Herzlich willkommen bei den GRÜNEN im Landkreis Bautzen

Auf den Seiten des Kreisverbandes Bautzen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN finden Sie viele Informationen über unsere politische Arbeit. Wenn sie Fragen, Hinweise, Anregungen oder etwas zu kritisieren haben melden Sie sich bei uns. Auch über neue Parteimitglieder freuen wir uns jederzeit. 

Susann Kolba, Kreisvorsitzende

Jens Bitzka, Kreisvorsitzender

Aktuelle Termine

3. März 2020, 19:00 Uhr
Grüner Stammtisch Kamenz
Ristorante La Piazza, Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz
zu Gast MdL Valentin Lippmann
5. März 2020, 19:00 Uhr
Grünes Treffen Regionalgruppe Radeberger Land
Radeberg
6. März 2020 - 7. März 2020
Landesversammlung (Landesparteitag)
Annaberg-Buchholz
11. März 2020, 19:00 Uhr
Grüner Stammtisch Hoyerswerda
Anno 1900, Lange Str. 31, 02977 Hoyerswerda
zu Gast: Norman Volger, Landesvorstandssprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

Mehr Termine hier

Plan A für die Lausitz
Informationen zum Kreisvorstand

Lebenswelt, Wünsche und Zukunftsideen von Mädchen und jungen Frauen sind Inhalt einer Ausstellung, die am 26. Mai 2010 um 18.00 Uhr im Grünen Laden - Regionalbüro von Antje Hermenau, Hauptmarkt 2, in Bautzen eröffnet wird. In "Mädchenwelten" erzählen 18 Mädchen auf Bildcollagen und Fotowürfeln von der Vielfalt ihrer Lebensentwürfe. Damit wollen sie die oft einseitige Sicht auf Mädchen in unserer...

Weiterlesen

Lichdi: 5.400 sächsische Arbeitsplätze sind gefährdet

Dresden. Am Donnerstag wird im Bundestag über die 16-prozentige Zusatzabsenkung der Solarförderung abgestimmt.

"Die Bautzner CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Michalk soll sich dafür einsetzen, dass die sächsische Solarbranche mit heute schon mehr als 5.400 Arbeitsplätzen nicht den Bach runter geht und darum gegen die Zusatzabsenkung im Juli...

Weiterlesen

Am 1. Mai ist mal wieder ab 14 Uhr eine Demo der Rechten vom Bahnhof Neustadt durch unsere Stadt geplant. Dazu gab es schon viele Gespräche zwischen den Aktiven der Zivilcourage und der Stadt. Am Dienstag sollte das Thema im Stadtrat sein.

Die RAA plant bereits eine große Plakataktion mit den Schulen. Diese Plakate sollen entlang der Strecke gehängt werden. Die Strecke ist allerdings noch nicht...

Weiterlesen

Mehr Bahn für alle! Weichen stellen für den Nahverkehr in der Region Radeberg

Am Abend des 21. April 2010 fanden sich ca. 15 interessierte Bürger zur Podiumsdiskussion zum Thema Öffentlicher Verkehr in Radeberg zusammen. Die Stadt Radeberg, die sich entfernungsmäßig und von ihren Verkehrsströmen her sehr eindeutig Richtung Dresden orientiert, ist zum Einen eines der wenigen Gebiete jenseits der...

Weiterlesen

Mit Erstaunen musste ich letzte Woche in der SZ lesen, das für knapp 1 Mio. € die Brücke für die Kreisstraße vom Kamenzer Ortsteil Hennersdorf in Richtung Gersdorf erneuert wird. Ich hatte gedacht, dass angesichts der Not leidenden Haushalte von Land und Kreis dieses Projekt storniert oder zumindest zurückgestellt wird.

Wird diese Straße überhaupt von mehr als 30 Menschen am Tag genutzt? Diese...

Weiterlesen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag lädt am Montag, den 26. April, ab 18.00 Uhr, zur Eröffnung der Ausstellung 'Kinderleicht? Minderjährige Mütter in Sachsen' ein.

 

"Die GRÜNE-Fraktion will mit diesem Ausstellungsprojekt auf die Situation minderjähriger Mütter in Sachsen aufmerksam machen. Wir wollen vor Ort mit den Menschen ins Gespräch kommen, Hilfen diskutieren und...

Weiterlesen

Mehr Bahn für alle!

 

Podiumsdiskussion zum Öffentlichen Verkehr rund um Radeberg

 

Wann? Mittwoch, 21. April 2010 19.00 Uhr

 

Wo? Radeberg, Schloss Klippenstein, Schloßstraße 6

 

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

 

ich möchte Euch im Namen unseres Sprechers Claus Gruhl zur Mitgliederversammlung am Montag, den 26.April um 19 Uhr in den Grünen Laden einladen. Auf der Tagesordnung steht:

Weiterlesen

mit MdB Stephan Kühn (18.00 Uhr, Regionalbüro MdL Hermenau, Hauptmarkt 2, Bautzen)

 

Am 1. Oktober 2009 trat die novellierte Energieeinsparverordnung (EnEV) in Kraft. Endlich werden damit die energetischen Standards sowohl für Neubauten als auch bei der Sanierungen von Altbauten angehoben. Die Anforderungen an die Gesamtenergieeffizienz werden um durchschnittlich 30% verschärft. Das betrifft...

Weiterlesen

Überzeugung muss vom Oberbürgermeister ausgehen

 

Grüne begrüßen den Beschluss des Stadtrates, dass die Stadtverwaltung beauftragt wird, die Weiterentwicklung und die Umsetzung des Energie- und Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Hoyerswerda zu leiten.

Statt des gezeigten Filmes ist ein überzeugendes Statement des Oberbürgermeisters angebrachter.

Weiterlesen