Informationen über die Grünen in der Stadt Bautzen

hier

Wahlprogramm zur Stadtratswahl in Bautzen

hier

Vorstand

Diana Schieback (Sprecherin)

E-Mail: diana.schieback(at)gruene-bautzen.de

Denis Postel  (Sprecher)

E-Mail: denis.postel(at)gruene-bautzen.de

Dirk Hladik (Beisitzer)

E-Mail: dirk.hladik(at)gruene-bautzen.de

Kreistagswahlprogramm 2019

Bereich der RG

  • Stadt Bautzen
  • Stadt Bischofswerda
  • Gemeinde Radibor
  • Gemeinde Großdubrau
  • Gemeinde Guttau
  • Gemeinde Malschwitz
  • Gemeinde Weißenberg
  • Gemeinde Kubschütz
  • Gemeinde Hochkirch
  • Gemeinde Cunnewalde
  • Gemeinde Großpostwitz
  • Gemeinde Crostau
  • Gemeinde Schirgiswalde-Kirschau
  • Gemeinde Obergurieg
  • Gemeinde Wilthen
  • Gemeinde Steinigtwolmsdorf
  • Gemeinde Neukirch/Lausitz
  • Gemeinde Doberschau-Gaußig
  • Gemeinde Soland-Spree
  • Gemeine Frankenthal
  • Gemeinde Schmölln-Putzkau
  • Gemeinde Demitz-Thumitz
  • Gemeinde  Burkau
  • Gemeinde Göda
  • Gemeinde Neschwitz
  • Gemeinde Königswatha

Satzung

Die Satzung des Ortsverbandes hier

Wer am Ostersonntag in der Bautzener Innenstadt unterwegs ist, kann sich, bei Kaffee und sorbischem Blechkuchen, eine Pause im Grünen Laden am Hauptmarkt 2 gönnen und den Gedichten von Benedikt Dyrlich lauschen.

Der sorbische Dichter wird in der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr aus seinem neuem Buch „Der Tiger im Pyjama“ lesen. Seine Gedichte und Kurzprosa erzählen von der Liebe und anderen...

Weiterlesen

Am Donnerstag, den 16. Februar 2012 findet ab 18.00 Uhr im Grünen Laden Bautzen Laden (Regionalbüro der Landtagsabgeordneten Antje Hermenau) die Vernissage mit dem Prager Künstler Vojtech Horalek statt.

Die Ausstellung ist vom 17. Februar bis 30. März 2012, Mo.-Fr. 14.00 -18.00 Uhr geöffnet. Der der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Anfragen an die Stadtverwaltung Bautzen bezüglich bisheriger und zukünftiger Bewertung des nichtmotorisierten Individualverkehrs und des ÖPNV in der städtischen Verkehrsorganisation insbesondere hinsichtlich des Radverkehrs (Umsetzung des Urteils des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig v. 18.11.2010)

 

Angesichts der Herausforderung an die zukünftige Gestaltung urbaner Mobilität halte ich es für...

Weiterlesen

Bis zum 13. Januar 2012 ist im Grünen Laden Bautzen (Regionalbüro MdL Antje Hermenau), Hauptmarkt 2 die Ausstellung: "Die heile Welt der Diktatur? Herrschaft und Alltag in der DDR" zu sehen.

Geöffnet ist sie von Montag bis Freitag, jeweils von 14.00 bis 18.00 Uhr.

 

Weiterlesen

8. November 2011, 20.00 Uhr, Bautzen, Hauptmark 2, EINTRITT FREI! Anhand ausgewählter DEFA-Filme aus der staatlichen DDR- Filmproduktion werden jüngere deutsche Geschichte (1946-1990) und die Einflussnahme der DDR-Politik auf Film, Kultur und Gesellschaft dargestellt. Neben den Filminhalten wird die Zeitgeschichte betrachtet und ein politischer Kontext hergestellt.

Weiterlesen

1. November 2011, 20.00 Uhr, Bautzen, Hauptmark 2, EINTRITT FREI! Anhand ausgewählter DEFA-Filme aus der staatlichen DDR- Filmproduktion werden jüngere deutsche Geschichte (1946-1990) und die Einflussnahme der DDR-Politik auf Film, Kultur und Gesellschaft dargestellt. Neben den Filminhalten wird die Zeitgeschichte betrachtet und ein politischer Kontext hergestellt.

Weiterlesen

Der Landtagsabgeordnete Dr. Karl-Heinz Gerstenberg (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) hat eine Anfrage mit dem Titel: „Denkmalschutzrechtliche Belange beim Bauvorhaben Lauencenter in Bautzen“ gestellt. Die Antwort (PDF-Datei) des Staatsministers liegt nun vor

 

Weiterlesen

25. Oktober 2011, 20.00 Uhr, Bautzen, Hauptmark 2, EINTRITT FREI!

Anhand ausgewählter DEFA-Filme aus der staatlichen DDR- Filmproduktion werden jüngere deutsche Geschichte (1946-1990) und die Einflussnahme der DDR-Politik auf Film, Kultur und Gesellschaft dargestellt. Neben den Filminhalten wird die Zeitgeschichte betrachtet und ein politischer Kontext hergestellt.

Weiterlesen

18. Oktober 2011, 20.00 Uhr, Bautzen, Hauptmark 2, EINTRITT FREI!

Anhand ausgewählter DEFA-Filme aus der staatlichen DDR- Filmproduktion werden jüngere deutsche Geschichte (1946-1990) und die Einflussnahme der DDR-Politik auf Film, Kultur und Gesellschaft dargestellt. Neben den Filminhalten wird die Zeitgeschichte betrachtet und ein politischer Kontext hergestellt.

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die heutige Entscheidung über den städtebaulichen Vertrag zum Vorhaben Lauencenter ist wahrscheinlich eine der weitreichendsten dieser Legislaturperiode.

 

Deshalb erlaube mir zunächst eine persönliche Bemerkung:

Meine Entscheidung heute entspricht mit Sicherheit nicht der Meinung aller Grünen in Bautzen.

Im Vorfeld ist mir häufig die Erwartungshaltung...

Weiterlesen