Neue Wunderwaffe

             Panikmache           

      UTOPIE        1,5 Grad

Klimawandel        Blackout               

             Niedergang 

     Atomenergie       

  Treibhausgas-Budget          

    Erneuerbare Energie                 

Kosten       Holz

   Landdegradierung      

Netto-Null-Emissionen    

     Alternative               

 Kipppunkte  Aussitzen         

          Rückkopplung      

  Wende      Klimamodelle   

         Zappelstrom         

                Steinzeit

PtG-Verfahren

   Übereinkommen Paris


 

Ist Aussitzen die Lösung?

Warten wir doch einfach ab. Wir können es doch sowieso nicht allein lösen.

Doch – worauf warten wir? 

Bestenfalls handeln die anderen zuerst. Sie bringen die von uns entwickelten Techniken auf den Markt. Sie bauen zum Beispiel E-Autos mit deutschen Ingenieuren und eigener Digitaltechnik und -konfiguration. Der Batteriemarkt wird vom weltweiten Ausland dominiert. 

Und dann laufen wir der Entwicklung hinterher und können die Nachfrage nicht bedienen, werden zum technologischen Entwicklungsland bei der Digitalisierung.

Deshalb – wir sollten uns nicht darauf verlassen, dass die anderen handeln. Andernfalls verlieren wir den Anschluss und ohne unseren Minderungsbeitrag steigt auch das Risiko aus der steigenden Erderwärmung. Wir sind zwar unmittelbar „nur“ für ca. 2% der Treibhausgas-Emissionen (bei einem Anteil an der Weltbevölkerung von 1,1%) verantwortlich – und mittelbar durch unseren weltweiten Konsum ...? Jedoch zählt jedes Gramm CO2 mehr – heizt das Klima weiter an. Mit jeder Tonne CO2 schmelzen wir z. B. das arktische Eis um drei Quadratmeter – so eine Studie aus 2016. Die Eis-Albedo-Rückkopplung verstärkt dies automatisch.

Fazit:

Abwarten führt bestenfalls ins technologische und wirtschaftliche Abseits und zerstört immer mehr unsere Lebensgrundlagen.

Deshalb – Handeln – und zwar JETZT!