Kreisvorsitzender

Jens Bitzka

Telefon: 0177 5692070
jens(at)bitzka.de

Wir haben unser Landtagswahlprogramm beschlossen.

Vom 1. bis 2. März 2019 fand unter dem Motto „Das alles. Und noch viel mehr“ die 50. Landesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen in Chemnitz statt. Als Delegierte entsandte der Kreisverband Bautzen Diana Schieback, Jens Bitzka, Gerd Kirchhübel, Denis Postel und Lukas Mosler. Ebenfalls war Annalena Schmidt als Gast vor Ort.


An beiden Tagen war die Stimmung durchweg positiv, so dass sich die Landesdeligiertenkonferenz den 3 großen Themen Umwelt, Mensch und Staat widmen konnte. Wir stimmten über die Änderungsanträge ab, die von einigen Delegierten und der Grünen Jugend eingebracht worden sind. Auch unsere Delegierten Jens Bitzka und Gerd Kirchhübel haben Änderungsanträge gestellt. Die Änderungsanträge wurden in das Wahlprogramm übernommen.


Wir haben viele Gespräche mit unseren Landtagsabgeordnet*Innen, Bundestagsabgeordnete*Innen, Spitzenkandidat*Innen, dem Landesvorstand, den Vertreter*Innen der Grünen Jugend Sachsen und mit Mitgliedern anderer Kreisverbände geführt. Es gab Solidaritätsbekundungen für Annalena Schmidt und viele andere Betroffene von rechter Hetze, welche auch in dem Dringlichkeitsantrag „BETROFFEN SIND EINZELNE – GEMEINT SIND WIR ALLE – DAS ANDERE SACHSEN IST SOLIDARISCH“ aufgegriffen wurde. Wir wurden auch zur Wiedergründung unserer Grünen Jugend im Kreisverband beglückwünscht. Gerade eine weltoffene und ökologische politische Jugendorganisation ist in unserer Oberlausitz vonnöten.

Durchweg positiv wird unsere Arbeit im Kreisverband, u.a. von Christin Melcher (Landesvorstandssprecherin), gewürdigt.
Unser Landkreis Bautzen liegt uns am Herzen. Wir stehen ein mit unseren grünen Themen für einen sozialen und weltoffenen Landkreis Bautzen.

Denis Postel (Sprecher im OV Bautzen)
Lukas Mosler (Grüne Jugend Bautzen)