Kreisvorsitzender

Jens Bitzka

Telefon: 0177 5692070
jens(at)bitzka.de

Unterschriftensammlung für Volksantrag „Längeres gemeinsames Lernen in Sachsen“ am 14.11.2018 in Pulsnitz

Am Mittwoch, dem 14.11.2018, werden von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr Herr Gerd Kirchhübel und der Kreisvorsitzende der Grünen, Herr Jens Bitzka auf dem Markt von Pulsnitz Unterschriften für den Volksantrag „Längeres gemeinsames Lernen in Sachsen“ sammeln.

Ab 11:00 Uhr werden sie durch die Landesvorstandssprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Frau Christin Melcher unterstützt. 

Diese Unterschriften werden benötigt für das Einbringen eines Gesetzentwurfes in den Sächsischen Landtag, zur Einführung der Gemeinschaftsschule im Freistaat Sachsen. Es soll die Möglichkeit geschaffen werden, dass die Schülerinnen und Schüler an einer Gemeinschaftsschule in ihren Klassenverbänden auch über die Klasse 4 hinaus gemeinsam lernen können.

Es werden 40.000 Unterschriften Sachsenweit benötigt. An der Spitze der Unterschriftensammler steht das Bündniss "Gemeinschaftsschule in Sachsen – Länger gemeinsam lernen". Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Homepage des Bündnisses: https://www.gemeinschaftsschule-in-sachsen.de/

 

(Ouelle: Pressemitteilung Regionalgruppe Kamenz und Umland von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN)