Vorstand Regionalgruppe

Sprecher Rolf Daehne  E-Mail 

Beisitzerin  Birgit Ranft

Bereich der RG

  • Gemeinde Arnsdorf
  • Gemeinde Bretnig-Hauswalde
  • Stadt Großröhrsdorf
  • Gemeinde Ottendorf-Okrilla
  • Stadt Radeberg
  • Gemeinde Wachau

Keine Ereignisse gefunden.

Baumschutzflyer

Der Flyer des Ortschaftsrates Liegau-Augustusbad, deren Erstellung durch die Grüne Regionalgruppe Radeberger Land unterstützt wurde.

Bauschutzflyer als PDF
Radeberg Infostand
Rolf Daehne bei Demo in Radeberg
Jens Bitzka bei Demo in Radeberg

 

Wer sich bislang gewundert hat was die Nummern unter den Fahrradwegweisern bedeuten sollen, der hat nun die Lösung.

Es handelt sich um, im Radeberger Stadtgebiet, durchgängig ausgeschilderte Fahrradrouten. Der dazugehörige Übersichtsplan wird dieser Tage an den Ortseingängen und Radroutenkreuzungen montiert.
Die Darstellung lehnt sich bewußt an die international gebräuchlichen Nahverkehrspläne...

Weiterlesen

 

Kein Gestaltungswille im Verkehrsministerium?
 

Als im Sommer die Meldung durch die Presse ging das Dresden in seinem neuen Radverkehrskonzept Bedarf für einen Radweg auf der Strecke Liegau – Langebrück sieht und diesen auch beim Land angemeldet hat, da freuten sich schon viele betroffene Bürger und hofften auf einen baldigen Baubeginn. Doch leider hatten Bürger und Stadt die Rechnung ohne die...

Weiterlesen

Liebe Freund*innen des KV Bautzen und Görlitz,

man glaubt es kaum, doch Weihnachten steht bald vor der Tür und damit unsere gemeinsame Weihnachtsfeier.

Dieses Jahr sind wir, aus dem Kreisverband Bautzen, am Zug der Organisation.

Wir möchten euch herzlich einladen am Samstag, 02. Dezember 2017,
Beginn bzw. Treff pünktlich 18:00 Uhr,
in die Hammermühle Bautzen ( http://www.hammer-muehle.com ), Seidauer...

Weiterlesen

Alarmierender Abwärtstrend: Wurden im Jahr 2010 noch 90 Prozent der gefällten Bäume ersetzt, waren es 2016 mit 124 Nachpflanzungen nur noch 15 Prozent – Günther: Fällungen müssen vollständig ersetzt werden!

Dresden/Bautzen. Seit Jahren verringert sich der Baumbestand an Bundes- und Staatsstraßen im Landkreis Bautzen dramatisch. Besorgniserregend waren die Zahlen im letzten Jahr. Nur noch 15...

Weiterlesen

Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordneter der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hält die Initiative für einen sechsstreifigen Ausbau der A4 östlich von Dresden für nicht weit genug gedacht:

„Wer jetzt wie einige CDU-Landtagsabgeordneten nach einem Ausbau der A 4 ruft, muss den Menschen erklären warum dieser Vorschlag erst kommt, nachdem vor einem dreiviertel Jahr der Bundestag mit den Stimmen...

Weiterlesen

42 Stunden, 16 Bundesländer, Katrin und Cem - und das alles live im Netz. Das ist der Grüne Wahlmarathon! In 42 Stunden touren Cem und Katrin durch alle 16 Bundesländer. Kaffeeverteilaktionen am Morgen, Townhalls am Mittag, Haustürwahlkampf am Abend, Kneipentouren durch die Nacht und als Höhepunkt „Die Grüne Pasta Party“. Das Ganze begleiten wir 42 Stunden online im Netz – wir berichten von den...

Weiterlesen

Mit einer Anfrage im Landtag wollen die Grünen weiter Druck machen um den Bau eines Radweges zwischen Liegau und Langebrück zu beschleunigen.

Nachdem seit Jahren, viele Bürger der beiden Orte einen sicheren Weg entlang der S180 fordern hat nun endlich die Stadt Dresden reagiert und diesen Abschnitt in Ihren aktuelles Radverkehrskonzept aufgenommen , allerdings nur mit Prioritätsstufe 3 - der...

Weiterlesen

Er hat im Bundestag bereits einiges erreicht, sagt der Grüne Stephan Kühn. Aber vieles geht ihm nicht schnell genug. Es ist Wahlkampf. Da brüsten sich Abgeordnete gerne mit dem, was sie für ihre Region oder die Bürger erreicht haben. Stephan Kühn sitzt seit acht Jahren für die Grünen im Bundestag. Er gibt zu: „Aus der Opposition heraus ist der politische Einfluss begrenzt.“ Kühn sieht sich eher...

Weiterlesen

Die Bündnisgrünen Kreisverbände Bautzen und Görlitz laden zum Oberlausitzer Sommerfest nach Herrnhut ein.

Weiterlesen

Nie war es wichtiger grün zu wählen. Für eine intakte Natur und eine innovative Wirtschaft. Für Menschlichkeit und eine Gesellschaft, in der jeder frei leben kann. Für mehr soziale Gerechtigkeit und ein Land der gleichen Chancen für alle Kinder. Darum braucht es Grün. Das machen wir in unserer Kampagne deutlich, die Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir am Freitag in Berlin vorgestellt haben.

Weiterlesen