Kreisvorsitzender

PM 2010-1: Dr. Cordula Ratajczak kandidiert für den Landesparteirat

Am 16. Januar wählen die sächsischen Bündnisgrünen in Dresden ihren neu gegründeten Landesparteirat. Nach den erfolgreichen Wahlen 2009 und den Mitgliedszuwächsen in den letzten Jahren war es nötig, die Arbeit des Landesverbandes neu zu organisieren.

Für den Kreisverband Bautzen tritt Dr. Cordula Ratajczak an, welche bei der Bundestagswahl ein gutes Ergebnis in der Region eingefahren hat. Sie wurde vom Kreisverband auf der letzten Mitgliederversammlung 2009 einstimmig für den Landesparteirat nominiert.

 

Am 16. Januar wählen die sächsischen Bündnisgrünen in Dresden ihren neu gegründeten Landesparteirat. Nach den erfolgreichen Wahlen 2009 und den Mitgliedszuwächsen in den letzten Jahren war es nötig, die Arbeit des Landesverbandes neu zu organisieren.

Für den Kreisverband Bautzen tritt Dr. Cordula Ratajczak an, welche bei der Bundestagswahl ein gutes Ergebnis in der Region eingefahren hat. Sie wurde vom Kreisverband auf der letzten Mitgliederversammlung 2009 einstimmig für den Landesparteirat nominiert.

Als Delegierte vertreten den Kreisverband: Domenico Gruhn (Bautzen), Jörg Stern (Kamenz), Cordula Ratajczak (Bautzen), Jens Bitzka (Lauta), Andre Ebert (Bautzen) und Klaus  Zschieppang (Bolbritz).

Domenico Gruhn (Pressesprecher)