Sprecher

Stadtrat Claus Gruhl

E-Mail: claus.gruhl(at)posteo.de

Ortschaftsrat Bolbritz-Salzenforst

Steffen Kunze

Keine Ereignisse gefunden.

Bereich des OV

  • Stadt Bautzen
  • Stadt Bischofswerda
  • Gemeinde Radibor
  • Gemeinde Großdubrau
  • Gemeinde Guttau
  • Gemeinde Malschwitz
  • Gemeinde Weißenberg
  • Gemeinde Kubschütz
  • Gemeinde Hochkirch
  • Gemeinde Cunnewalde
  • Gemeinde Großpostwitz
  • Gemeinde Crostau
  • Gemeinde Schirgiswalde-Kirschau
  • Gemeinde Obergurieg
  • Gemeinde Wilthen
  • Gemeinde Steinigtwolmsdorf
  • Gemeinde Neukirch/Lausitz
  • Gemeinde Doberschau-Gaußig
  • Gemeinde Soland-Spree
  • Gemeine Frankenthal
  • Gemeinde Schmölln-Putzkau
  • Gemeinde Demitz-Thumitz
  • Gemeinde  Burkau
  • Gemeinde Göda
  • Gemeinde Neschwitz
  • Gemeinde Königswatha

Satzung

Die Satzung des Ortsverbandes hier

Am 8. Juni 2018 wurde innerhalb kürzester Zeit der gesamte Bestand einer Forellenzucht in Nedaschütz vernichtet. Laut Medieninformationen ist noch nicht klar, woran die Fische starben. Die Oberlausitzer Landtagsabgeordnete Franziska Schubert (BÜNDNIS 90/ Die GRÜNEN) hat zu diesem Thema eine Kleine Landtagsanfrage an die Staatsregierung gestellt.

„Mich bewegt es immer sehr,...

Weiterlesen

Am 11. Juni 2018 stand im Ausschuss für Wissenschaft und Hochschule, Kultur und Medien des Sächsischen Landtages der Bericht der Sächsischen Staatsregierung zur Lage des sorbischen Volkes auf der Tagesordnung. Erstmalig wurde öffentlich über den Bericht beraten.

Die Oberlausitzer Landtagsabgeordnete Franziska Schubert, Sprecherin für sorbische Angelegenheiten und stellv. Vorsitzende der Fraktion...

Weiterlesen

Die Podiumsdiskussion "Mehr #VersammlungsFREIHEITwagen" der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen findet am 2. Mai 2018 ab 19:00 Uhr im Steinhaus Bautzen statt.

Podiumsgäste sind René Burk, Amtsleiter Ordnungsamt Landkreis Bautzen, Andrea Kubank, Bündnis „Bautzen bleibt bunt“ und Valentin Lippmann, innenpolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im

Weiterlesen

 

 Tag 1

Am Wochenende war ich zusammen mit vier anderen lieben Menschen aus dem Kreis Bautzen auf der 48. Landesversammlung der sächsischen Grünen in Neukieritzsch bei Leipzig unter dem Motto: “Grün bricht auf“. Schon auf dem Weg wurde klar, wie ähnlich diese Region zur Lausitz ist. In beiden Regionen wird Kohle abgebaut. In beiden Regionen stehen Kraftwerke, die zu den Top 10 der Kraftwerke mit...

Weiterlesen

 

Am 20. März 2018 führt die Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen eine Podiumsdiskussion "Glyphosat - wie gefährlich ist das Ackergift für Mensch und Umwelt?" durch. Beginn ist 19:00 Uhr. Der Ort ist: Hotel Evabrunnen Bischofswerda, Altmarkt 30, 01877 Bischofswerda . Weitere Informationen ...

Weiterlesen

Auf meine Einladung hin versammelten sich am Montag in Bautzen Wissenschaftler, Politiker und Vertreter von Verkehrsunternehmen, um gemeinsam mit Bürgerinnen und Bürgern über ein drängendes Verkehrsproblem in der Oberlausitz zu sprechen: Staus und die vielen Unfälle auf der A 4 zwischen Bautzen und Dresden. Dabei wurden unsere Lösungsvorschläge bestätigt:

Weiterlesen

 

Glyphosat ist das weltweit meist eingesetzte und zugleich das derzeit umstrittenste Pflanzenschutzmittel. In Deutschland werden jährlich zwischen 5.000 und 6.000 Tonnen Glyphosat ausgebracht und auf etwa 40 % der Felder eingesetzt. Auch in Sachsen wird es in der konventionellen Landwirtschaft großflächig angewendet und als Standard-Herbizid regelmäßig auf die Felder gebracht.

Weiterlesen

 

Öffentliche Diskussion am Montag, dem 26.02.2018, 18:00 Uhr, Steinhaus, Steinstraße 37, Bautzen.

Auf der Autobahn A 4 östlich des Dreiecks Dresden-Nord werden die Lkw-Kolonnen immer länger, Pendler stehen öfter im Stau. Ein Ausbau auf sechs Spuren soll es richten. Doch bis dahin werden viele Jahre vergehen. Bisher lehnt der Bund einen Ausbau ab. Welche Alternativen zum langwierigen Ausbau der A...

Weiterlesen

 

Maicher: Politische, wirtschaftliche und soziale Teilhabe in der Europäischen Union entfalten sich nur, wenn Bürgerinnen und Bürger ihre europäischen Rechte kennen

Dresden. Claudia Maicher, europapolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, bedauert die Schließung des Europe Direct Informationszentrums in Bautzen und Kamenz:

"Mit den Europe Direct...

Weiterlesen

 

Pöbeleien, Hetze, die Verbreitung von Falschmeldungen im Internet haben Konjunktur.

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz, dass Betreiber von Plattformen zur Löschung verpflichtet kann das Problem nicht lösen und führt zu neuen Problemen.

Doch wie geht man mit Hetze und Anfeindungen im Internet um?

Rechtsanwalt Jürgen Kasek, Landesvorsitzender der Grünen in Sachsen, der selber regelmäßig mit Anfeindungen...

Weiterlesen