Gelungenes Sommerfest in Neschwitz

Dienstag, 16. August 2016

Am Samstag, den 13.08.2016 trafen sich rund 30 Mitglieder der Kreisverbände Bautzen und Görlitz zur Ihrem gemeinsamen Sommerfest. Bei herrlichem Sommerwetter waren wir zu Gast im Gebäude der Naturschutzstation Neschwitz und konnten so das wunderschöne Ambiente des Schloßparks beim gemeinsamen Grillen und Erfahrungsaustausch geniessen. Darüber hinaus gab es eine hervorragende Führung durch... Mehr ...


Terminhinweis: 10. Sächsischer Klimakongress - Vom Verhandeln in Paris zum Handeln in Sachsen

Donnerstag, 11. August 2016

Am 29. Oktober 2016 führt die Landtagsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN den 10. Sächsischen Klimakonkress durch. Informationen gibt es dazu hier: Mehr ...


GRÜNE Sommertour 2016 "Für eine klare Spree" - Ziel Berlin am 2. August erreicht

Mittwoch, 3. August 2016

Die bündnisgrünen-Landtagsabgeordneten Franziska Schubert (Sachsen) und Benjamin Raschke (Brandenburg) haben ihre Sommertour 2016 "Für eine klare Spree" nach 9 Tagen am Bundeskanzleramt beendet. Ständige Tourbegleiter waren Diana Schieback und Jens Bitzka, Mitglieder im Kreisvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen. Bis zu ihrem Ziel am 02.08. in Berlin haben die GRÜNEN-Politiker... Mehr ...


Grüne Sommertour 2016 "Für eine klare Spree"

Mittwoch, 20. Juli 2016

Vom 25. Juli bis zum 2. August 2016 findet die Sommertour von Franziska Schubert (MdL) und Benjamin Raschke (Brandenburger MdL) statt. Start ist die Spreequelle in Neugersdorf, Ziel ist Berlin. Ständige Tourbegleiter sind Diana Schieback und Jens Bitzka, Mitglieder im Kreisvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Bautzen. Thematisch macht die Radtour an Orten Halt, wo das Ökosystem, die Wasser- und... Mehr ...


Einladung zum 54. Grünen Stammtisch am 2. August 2016

Mittwoch, 20. Juli 2016

Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,am Dienstag, dem 02.08.2016, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 54. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante Italiano La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz). Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren. Diesmal wollen wir uns mit der Stadtentwicklung und... Mehr ...


Einladung zum 53. Grünen Stammtisch

Mittwoch, 22. Juni 2016

Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,am Dienstag, dem 05.07.2016, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 53. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante Italiano La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz). Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren. Als Gast werden wir den Kreistagsabgeordneten Dr.... Mehr ...


Sachsen muss Steuerzahler gegen Risiken aus Braunkohle-Folgekosten abschirmen

Montag, 20. Juni 2016

Die Zukunftsperspektiven für die Braunkohle verschlechtern sich. Um einen Interessenten für den modernsten Braunkohlekraftwerkspark Europas und große Kohlereserven zu finden, muss Vattenfall noch mindestens 1,7 Mrd. Euro dazu zugeben. Der Interessent, die tschechische EPH-Gruppe, hat mit intransparenter Eigentümerstruktur wiederholt spekulative Geschäfte im Kohlebereich getätigt. Nun weist eine... Mehr ...


Einladung zum gemeinsamen Sommerfest der Grünen Kven Bautzen und Görlitz

Mittwoch, 15. Juni 2016

13. August 2016 *** ab 15:00 Uhr *** Naturschutzstation Neschwitz e.V., Park 1, 02699 Neschwitz Mehr ...


Oberlausitzer Grüne besuchen am Sonnabend die Kulturhauptstadt Wroclaw

Mittwoch, 1. Juni 2016

Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen mit Büro in Görlitz war einer der Initiatoren der Fernverkehrsinitiative Görlitz im letzten Jahr, die dazu mit beigetragen hat, dass seit Dezember 2015 die Verbindung Dresden-Wroclaw mit vier Zugpaaren täglich wieder eine durchgehende Verbindung ist. Gemeinsam mit 20 Mitgliedern aus den Kreisverbänden Dresden, Bautzen und... Mehr ...


Gerd Lippold: In Sachen Klimaschutz und Kohleausstieg sind die Hauptgegner der CDU-Fraktion nicht die GRÜNEN oder die LINKEN hier im Landtag. Ihr Hauptgegner ist die Realität.

Donnerstag, 26. Mai 2016

Redebausteine des Abgeordneten Gerd Lippold zur Aktuellen Debatte: "Mit der Braunkohle als Brückentechnologie den Strukturwandel gestalten - Die Lausitz braucht Zukunft und keine Gewalttäter" (CDU/SPD) 34. Sitzung des Sächsischen Landtags, 26. Mai 2016, TOP 2 Sehr geehrter Herr Präsident, liebe Kolleginnen und Kollegen, ich bin schon sehr verwundert, meine Damen und Herren, über die Art... Mehr ...


Einladung zum 52. Grünen Stammtisch am 7. Juni 2016

Mittwoch, 25. Mai 2016

Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,am Dienstag, dem 07.06.2016, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 52. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz). Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren. Diesmal wollen wir uns mit dem Konzept für die... Mehr ...


Neue Fakten zur Sulfatbelastung der Spree - GRÜNE fordern verbesserten Gewässerschutz

Mittwoch, 18. Mai 2016

Kasek: "Die Staatsregierung muss Vattenfall zur Reduzierung der Sulfateinträge verpflichten!"Dresden/Berlin. Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) haben ein Dossier zu Ursachen und Folgen der massiven Sulfatbelastung der Spree zusammengestellt.Der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen, Jürgen Kasek, fordert CDU und SPD vor dem... Mehr ...


Nach Protestwochenende: GRÜNE fordern geordneten Kohleausstieg für Sachsen

Montag, 16. Mai 2016

Kasek: "Die Menschen wollen, dass Sachsen aus der Braunkohle aussteigt!"Dresden/Welzow. Mehrere tausend Menschen haben am Wochenende in der Lausitz für ein Ende des Braunkohleabbaus und der Braunkohleverstromung demonstriert und mit vielfältigen, bunten und friedlichen Aktionen ein kraftvolles Zeichen für die dringend notwendige Energiewende gesetzt.Der Landesvorsitzende von BÜNDNIS... Mehr ...


GRÜNE rufen zum friedlichen Protest gegen den Kohleabbau in der Lausitz auf

Freitag, 13. Mai 2016

Kasek: "Wir werden entschlossen und friedlich für das Ende der Braunkohle kämpfen!"Dresden. Der Landesverband von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Sachsen ruft zur friedlichen Teilnahme an den Kohleprotesten in der Lausitz am Pfingstwochenende auf. Im Mittelpunkt stehen dabei die Demonstration am Samstag, den 14.05., um 13:00 Uhr in Welzow und das Klimacamp.Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE... Mehr ...


Steuermehreinnahmen für Sachsen: Für die Menschen und das Leben in Sachsen einsetzen, statt Freistaat künstlich arm rechnen

Mittwoch, 11. Mai 2016

Zur regionalisierten Mai-Steuerschätzung des Sächsischen Finanzministeriums erklärt Franziska Schubert, stellv. Fraktionsvorsitzende und finanzpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: "Sachsen geht es finanziell gut. Die aktuelle Steuerschätzung belegt das, auch wenn sich der Finanzminister wieder Mühe gibt, den Freistaat künstlich arm zu rechnen. Sachsen hat... Mehr ...


Baumbestand auf Landesflächen – Freistaat Sachsen ist ein schlechtes Vorbild, vor allem Straßenränder werden abrasiert

Montag, 9. Mai 2016

Günther: Im Landkreis Bautzen wurden zwischen 2013 und 2015 deutlich mehr Bäume an Straßen gefällt als gepflanzt; an flussnahen Flächen gibt es hingegen eine positive EntwicklungDresden. In den Jahren 2013 bis 2015 wurden auf den Liegenschaften des Freistaates rund 41.390 Bäume gefällt und 47.820 Bäume neu- bzw. nachgepflanzt. Das erfuhr der Landtagsabgeordnete Wolfram Günther (GRÜNE) durch die... Mehr ...


GRÜNES FENSTER MdL Franziska Schubert - Frühjahr 2016

Sonntag, 8. Mai 2016

Liebe Oberlausitzerinnen und Oberlausitzer, liebe politisch Interessierte, liebe Freundinnen und Freunde, im GRÜNEN FENSTER Oberlausitz informiere ich Sie/Euch regelmäßig über meine politischen Aktivitäten. Für Ihre und Eure Fragen sowie Anliegen habe ich stets ein offenes Ohr - dafür haben Sie/habt Ihr mich gewählt. (...) weiter in PDF-Datei lesen hier Mehr ...


Auf zur Demo am 14. Mai: Kohle stoppen! Klima retten.

Samstag, 30. April 2016

Raus aus der Kohle! Rein in die Erneuerbaren! Die Klimaziele von Paris erreichen wir nur mit dem Kohleausstieg. In der Lausitz will Vattenfall seine Kohlekraftwerke verkaufen, anstelle sie stillzulegen. Wir GRÜNE beteiligen uns an der Anti-Kohle Demo am 14. Mai und fordern: Kohle stoppen! Klima retten. Mehr ...