Kreisvorsitzender

Jens Bitzka

Telefon: 0177 5692070
jens(at)bitzka.de

Landratskandidat Bitzka wird von Landesvorstand Kasek im Wahlkampf unterstützt - gemeinsamer Besuch bei der AWO Lausitz

Jürgen Kasek

Jens Bitzka

Kasek "Die CDU regiert Sachsen schon viel zu lange. Wir brauchen einen grünen Anstrich!"

Am Donnerstag, den 28. Mai, besucht der GRÜNEN-Landesvorsitzende Jürgen Kasek Hoyerswerda. Zusammen mit dem Landratskandidaten Jens Bitzka lädt er ab 9.30 Uhr zum Straßenwahlkampf und zu Bürgergesprächen ein. Dafür wird der Lausitzer Platz u.a. mit  einem Infostand "begrünt".

"Jens Bitzka wäre ein hervorragender Landrat und würde der Region sehr gut tun. Die CDU regiert Sachsen schon viel zu lange. Wir brauchen einen Wechsel und einen frischen grünen Anstrich in den Landkreisen. Ich möchte zusammen mit ihm die Menschen in Hoyerswerda von unseren GRÜNEN
Ideen überzeugen und freue mich auf die Bürgerinnen und Bürger vor Ort." erklärte der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Ab 12.00 Uhr besuchen beide die AWO Lausitz und informieren sich beim Geschäftsführer über die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen für die Arbeiterwohlfahrt in der Region.

"Wir freuen uns, dass die AWO in der Lausitz seit über 20 Jahren so hervorragende Arbeit im sozialen Bereich leistet." lobt Jens Bitzka das Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt seit 1990.

Ort: Hoyerswerda (02977), Thomas-Müntzer-Str. 26
Termin: 28.05., 12:00 Uhr

 

Quelle: Pressemitteilung BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen