Kreisvorsitzender

Jens Bitzka

Telefon: 0177 5692070
jens(at)bitzka.de

Grüner Laden am 22.09.2010: Die Kuh als Klimakiller? Landwirtschaft und Klimawandel unter die Lupe genommen

Die Landwirtschaft gehört zu den Hauptverursachern des Klimawandels. Gleichzeitig ist die Landwirtschaft dem Klimawandel besonders ausgesetzt, denn landwirtschaftliche Tätigkeiten sind stark witterungsabhängig. Weniger jährliche und saisonale Niederschläge werden in vielen Regionen zu einem großen Problem werden. Gleichzeitig gilt es mittlerweile als sicher, dass wir vermehrt Hitzewellen, Dürreperioden, Stürmen und Überschwemmungen ausgesetzt sein werden.

Der Weltklimarat prognostiziert die schlimmsten Auswirkungen bereits ab dem Jahr 2050.Was ist zu tun?


Die Landwirtschaft gehört zu den Hauptverursachern des Klimawandels. Gleichzeitig ist die Landwirtschaft dem Klimawandel besonders ausgesetzt, denn landwirtschaftliche Tätigkeiten sind stark witterungsabhängig. Weniger jährliche und saisonale Niederschläge werden in vielen Regionen zu einem großen Problem werden. Gleichzeitig gilt es mittlerweile als sicher, dass wir vermehrt Hitzewellen, Dürreperioden, Stürmen und Überschwemmungen ausgesetzt sein werden.
Der Weltklimarat prognostiziert die schlimmsten Auswirkungen bereits ab dem Jahr 2050.

Was ist zu tun?

Vogel-Strauß-Politik, also den Kopf einfach in den sprichwörtlichen Sand zu stecken, hilft uns nicht weiter. Vielmehr müssen sich landwirtschaftlichen Erzeuger so schnell wie möglich an die veränderten Rahmenbedingungen anpassen und gleichzeitig ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten? Welche Rolle dabei die ökologische Form der Landbewirtschaftung spielen kann, was die Verbraucher tun können und welche politischen Weichen gestellt werden müssen, würden wir gern mit Ihnen diskutieren. Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein:

am 22.9.2010, 18:00 Uhr

im Grünen Laden - Regionalbüro MdL Antje Hermenau, Hauptmarkt 2, 02625 Bautzen

mit

- Michael Weichert, stellvertretender Vorsitzender und agrarpolitischer
Sprecher der GRÜNEN-Landtagsfraktion

- Claudia Clemens, Dipl.-Forstwirtin, GÄA e.V. - Vereinigung ökologischer
Landbau