Kreisvorsitzender

Jens Bitzka

Telefon: 0177 5692070
jens(at)bitzka.de

Einladung zum 2. Regionaltreffen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Radeberger Land am 6. April 2011

Liebe Freunde!

Am Mittwoch den 6. April 2011 um 19.00 Uhr findet im Radeberger Restaurant

„Zur Quelle“ das 2. Regionaltreffen der BündnisGrünen im Radeberger Land statt.

Dazu möchte ich Euch recht herzlich einladen.

Auf der Tagesordnung stehen:

1. Gründung der Regionalgruppe, Beschluß der Satzung, Wahl des Vorstandes

2. Diskussion „Atomausstieg – Handeln vor Ort“

 

3. Beratung zur Umsetzung bisheriger Projekte und Aktivitäten

Stadtrat

Ausstellung

Veranstaltungen

Bäume pflanzen

 

4. Sonstiges, Termine

Stadtrat Rolf Daehne

Liebe Freunde!
 
Am Mittwoch den 6. April 2011 um 19.00 Uhr findet im Radeberger Restaurant
„Zur Quelle“ das 2. Regionaltreffen der BündnisGrünen im Radeberger Land statt.
 
Dazu möchte ich Euch recht herzlich einladen.
 
Auf der Tagesordnung stehen:
 
1. Gründung der Regionalgruppe, Beschluß der Satzung,  Wahl des Vorstandes
 
2.   Diskussion „Atomausstieg  – Handeln vor Ort“

3.   Beratung zur Umsetzung bisheriger Projekte und Aktivitäten  
             Stadtrat
             Ausstellung
             Veranstaltungen
             Bäume pflanzen
        
4. Sonstiges, Termine
 
Für den neu zu wählenden Vorstand werden ein/eine Vorsitzende/r und bis zu 3 Beisitzer gesucht! Wenn Du möchtest das GRÜN künftig im Radeberger Land mehr als bisher bewegen soll, dann ist das möglicherweise die richtige Stelle für Dich, nur Mut!
 
Die Atomkatastrophe in Japan hat gezeigt, dass Kernenergie auch in einem Hochtechnologieland nicht sicher ist. Ein Ausstieg aus dieser Energieform ist daher noch dringender geboten. Welche Möglichkeiten haben wir vor Ort diesen zu befördern (sparen, Bürgerkraftwerk, Anträge …)? Diese Frage wollen wir klären.
 
Bereits auf unserem 1, Treffen haben wir einige Projekte vereinbart. Wie ist der Stand und die Chancen auf Realisierung?
 
Natürlich ist auch dieses Treffen wieder  offen für alle an Ökologie und Bürgerrechten Interessierten. Also bring ruhig „Verstärkung“ mit!
 

Bis dahin, mit freundlichen Grüßen
 
Rolf Daehne, BündnisGrüner Stadtrat in Radeberg