Kreisvorsitzender

Jens Bitzka

Telefon: 0177 5692070
jens(at)bitzka.de

29.04.2012 - Wanderung zum Tag des Baumes ab Lauta/OT Laubusch

Der Tag des Baumes 2012 ist am 25. April. Der Tag des Baumes wurde am 27. November 1951 von den Vereinten Nationen beschlossen. Der deutsche "Tag des Baumes" wurde erstmals am 25. April 1952 begangen. Bundespräsident Theodor Heuss und der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesminister Robert Lehr, pflanzten im Bonner Hofgarten einen Ahorn.

Deshalb lädt die BUND Regionalgruppe Westlausitz und u.a. auch BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Bautzen am Sonntag den 29. April 2012 zu einer Wanderung durch das Naturschutzgroßprojekt Lausitzer Seenland ein.

Europäische Lärche

Logo BUND RG

Treffpunkt vor der Kirche in Laubusch

 

Der Tag des Baumes 2012 ist am 25. April. 

Der Tag des Baumes wurde am 27. November 1951 von den Vereinten Nationen beschlossen. Der deutsche "Tag des Baumes" wurde erstmals am 25. April 1952 begangen. Bundespräsident Theodor Heuss und der Präsident der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Bundesminister Robert Lehr, pflanzten im Bonner Hofgarten einen Ahorn. 


Deshalb lädt die BUND Regionalgruppe Westlausitz und u.a. auch BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Bautzen  am Sonntag den 29. April 2012 zu einer Wanderung durch das Naturschutzgroßprojekt Lausitzer Seenland ein. 

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr in 02991 Lauta / Ortsteil Laubusch vor der Kirche. Die Wanderung dauert ca. 6 Stunden (10 km + Baum pflanzen + Mittagspause in Tätzschwitz). Auch wird an diesem Tag eine Europäische Lärche (Baum des Jahres) gepflanzt.

Einladungskarte hier