Kreisvorsitzender

Jens Bitzka

Telefon: 0177 5692070
jens(at)bitzka.de

15. Februar 2018 in Bautzen: No Hatespeech - Wie man mit rechter Hetze umgehen kann

 

Pöbeleien, Hetze, die Verbreitung von Falschmeldungen im Internet haben Konjunktur.

Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz, dass Betreiber von Plattformen zur Löschung verpflichtet kann das Problem nicht lösen und führt zu neuen Problemen.

Doch wie geht man mit Hetze und Anfeindungen im Internet um?

Rechtsanwalt Jürgen Kasek, Landesvorsitzender der Grünen in Sachsen, der selber regelmäßig mit Anfeindungen und Hetze konfrontiert ist, zeigt wie sich Betroffene wehren können und welche juristischen Möglichkeiten es gibt.

Annalena Schmidt aus Bautzen, die sich mit dem Problem von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit in der Region auseinandersetzt, beschreibt die Situation vor Ort und ihre Erfahrungen im Umgang mit Hass und Hetze.

Im Anschluss an den Vortrag wollen wir gemeinsam mit euch darüber diskutieren, was gegen Hass und Hetze im Internet und auf der Straße getan werden kann. Interessierte sind herzlich eingeladen.

>> DATUM: 15. Februar 2018

>>> ZEIT: 19:00 Uhr

>>> ORT: GRÜNEN LADEN, Hauptmarkt 2, Bautzen