Kreisvorsitzender

Jens Bitzka

Telefon: 0177 5692070
jens(at)bitzka.de

1. „Radeberger Anradeln“ am 5. Mai 2012

Radfahren ist in… und so wird in diesem Jahr die Fahrradsaison in Radeberg zum ersten Mal mit einem Event eröffnet.

Am 5. Mai gibt`s das „Radeberger Anradeln“ mit Sternfahrt, Mittagessen und Rahmenprogramm. Angeboten werden 4 Touren:

 

1. „Kids-Tour“ 5km mit Halbzeitpause an der Hüttermühle

2. „Röder-Tour“ 9km

3. „Stausee-Tour“ 18km

4. „Rund-um-Radeberg“ 30km

 

Start und Ziel ist an der Werkstatt des Epilepsiezentrums auf der Stolpner Straße. Beginn der Veranstaltung ist 9.30 Uhr mit der Neueröffnung des Werkstattladens. Die Radtouren starten um 10.00 Uhr.

Radfahren ist in… und so wird in diesem Jahr die Fahrradsaison in Radeberg zum ersten Mal mit einem Event eröffnet.

Am 5. Mai gibt`s das  „Radeberger Anradeln“ mit Sternfahrt, Mittagessen und Rahmenprogramm. Angeboten werden 4 Touren:

1. „Kids-Tour“   5km mit Halbzeitpause an der Hüttermühle

2. „Röder-Tour“ 9km

 3. „Stausee-Tour“ 18km

 4. „Rund-um-Radeberg“ 30km

Start und Ziel ist an der Werkstatt des Epilepsiezentrums auf der Stolpner Straße. Beginn der Veranstaltung ist 9.30 Uhr mit der Neueröffnung des Werkstattladens. Die Radtouren starten um 10.00 Uhr.

Die Veranstaltung ist auch Rahmen für die Feier zum 10jährigen Bestehen der Behinderten-Radgruppe des Epilepsiezentrums, deren Leiter auch Ideengeber für eine Sternfahrt war. Gemeinsam mit der „AG RadwegeNetz“-  in der auch GRÜNEN-Stadtrat Rolf Daehne aktiv ist - wurde das „Radeberger Anradeln“ aus der Taufe gehoben.

Alle Pedalritter sind herzlich eingeladen!