Die neue Mitgliederzeitung (Februar 2010) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Bautzen ist jetzt verfügbar:

Inhalt:

* Einladung zur Mitgliederversammlung

* Wahlkampf in Schiebock

* Wer keine genmanipulierten Pflanzen vor der Haustür haben will, muss sich dagegen wehren

 

Weiterlesen

Bischofswerda braucht einen Neuanfang

* Sacharbeit steht im Vordergrund, diese kann nur überparteilich stattfinden

* Stadt als Dienstleister am Bürger

* Kombiniertes Bürger- und Touristikbüro für Bischofswerda und die Region schaffen

Gläsernes Rathaus

* Entscheidungen sollen transparenter gestaltet werden

* aktive Bürgerbeteiligung zulassen

 

Weiterlesen

Liebe Mitglieder, liebe Sympathisanten,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer zweiten Mitgliederversammlung im Jahr 2010 ein. Diese findet am Freitag, den 19.03.2010, um 19.00 Uhr im Cafe-Restaurant-Pension „Am Schlosspark“ in Pulsnitz statt. Neben der notwendigen Satzungsänderung wollen wir auch über den geplanten Anbau von Gen-Mais in der Region sprechen.

 

Unser Vorschlag für die...

Weiterlesen

Vor dem Baum von dem man Schatten hat, soll man sich verneigen, sagt ein Sprichwort, das Martin Luther zugeschrieben wird. Weit ab von solch ehrfürchtiger Haltung ist die sächsische Staatsregierung, wenn sie unter dem Vorwand eines fragwürdigen Freiheitsverständnisses den Schutz der Bäume in Wohngrundstücken künftig abschaffen will. So als ob die ästhetische und ökologische Wirkung eines Baumes an...

Weiterlesen

Weichert: Wer keine genmanipulierten Pflanzen vor der Haustür will, muss sich dagegen wehren

Dresden/Bautzen: Kurz vor der Aussaat 2009 wurde in Deutschland die EU-weite Zulassung für Bt-Mais MON810 ausgesetzt. Dennoch haben mehrere sächsische Landwirte wieder Flächen für den Anbau des Genmaises beim Standortregister des Bundesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL)...

Weiterlesen

Für den Anbau von genmanipulierten Pflanzen in Sachsen wird von Landwirtschaftsminister Kupfer die wachsende Weltbevölkerung ins Feld geführt? Die Schließung von staatlichen Schulen in Sachsen ist dem Rückgang der sächsischen Bevölkerung geschuldet!?

Kein Vergleich? Und ob! Es gibt für alles eine Erklärung, die Bürgerinnen und Bürger müssen nur "fressen" was ihnen aufgetischt wird. Einige...

Weiterlesen

Wir müssen den Sozialstaatsauftrag des Artikel 1 des Grundgesetzes ernstnehmen und erfüllen. Das Grundgesetz fordert, die Führung eines menschenwürdigen Lebens zu ermöglichen. Niemandem darf also das sozio-kulturelle Existenzminimum verweigert werden. Das hat das Bundesverfassungsgericht auch der Bundesregierung ins Stammbuch geschrieben. Ungewöhnlich schnell, bis zum 31.12. diesen Jahres, muss...

Weiterlesen

Im Jahr 2009 hat Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) dafür gesorgt, dass der Gen-Mais MON810 nicht auf die Äcker gebracht wurde. Sie hat den Anbau verboten. Es gibt Menschen die vermuten sie hat dieses aus wahlkampftaktischen Gründen getan, da 2009 ein wichtiges Jahr für die CSU war (Europa- und Bundestagswahl). Offiziell wurde als Grund angegeben der Monsanto-Genmais bringt Gefahren für...

Weiterlesen

Am Dienstag, den 23. Februar 2010, wird um 19:00 Uhr die Ausstellung der jungen Künstlerin Sarah Wicaz im Grünen Laden (Bautzen, Hauptmarkt 2) eröffnet. Im Regionalbüro der Landtagsabgeordneten von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, Antje Hermenau, wird der Bautzener Kunststudentin Raum gegeben, einen Querschnitt ihres Schaffens zu zeigen. Zu den ungewöhlichsten Exponaten, die es in der Ausstellung zu sehen...

Weiterlesen

Das Europäische Parlament hat heute mit deutlicher Mehrheit die Ratifizierung des sogenannten SWIFT-Abkommens zwischen der EU und den USA abgelehnt. 378 Abgeordnete stimmten dagegen, nur 196 votierten für die Annahme. Insbesondere die Grüne Fraktion hatte bereits in den letzten Wochen immer vehement für eine Ablehnung plädiert, weil sie die Verletzung elementarer Grundrechte durch das Abkommen...

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

mit dem alljährlichen Aufmarsch der "Jungen Landsmannschaft Ostdeutschland" versuchen die Rechtsextremisten das Gedenken an die Opfer des Bombenangriffs auf Dresden am 13. Februar 1945 zu vereinnahmen und ihre geschichtsverfälschende Propaganda zu verbreiten. Daran beteiligen sich nicht nur Rechtsextremisten aus ganz Deutschland, sondern aus ganz Europa. Die in...

Weiterlesen

Gesundheitsminister Rössler (FDP) will die Kopfpauschale im Gesundheitssystem: Alle Versicherten zahlen einen Einheitsbeitrag. Menschen mit niedrigem Einkommen sollen damit für die Entlastung von Besserverdienenden sorgen.

Unterzeichnen Sie den Aufruf von www.campact.de für eine solidarische Gesundheitsversorgung - und stoppen Sie damit die Kopfpauschale!

Aufruf für ein solidarisches...

Weiterlesen