Elke Herrmann, Mitglied des Sächischen Landtages (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) war am 07. Juli 2010 in Pulsnitz.

 

Sie besuchte im OT Oberlichtenau das Bienenmuseum und danach in Pulsnitz die Pfefferkuchenschauwerkstatt.

 

Am Abend moderierte Elke die Fragerunde zum Vortrag von Prof. Dr. Hans-Hinrich Kaatz zum Thema: „Bienen-Honig-Pfefferkuchen Sind die Bienen gefährdet?“

 

Hier einige...

Weiterlesen

Der Weg ins Amt war für den Bundespräsidenten Christian Wulff steinig und führte über drei Etappen. Im ersten Wahlgang der 14. Bundesversammlung stimmten 600 Wahlfrauen und -männer für Christian Wulff, 499 für Joachim Gauck und 126 für Luc Jochimsen. Wulff verfehlte damit um 23 Stimmen die notwendige absolute Mehrheit. Auch im zweiten Wahlgang erreichte Christian Wulff die absolute Mehrheit nicht....

Weiterlesen

Der 7. Juli wird in der Pfefferkuchenstadt Pulsnitz unter einem ganz besonderen Motto stehen. Den Bienen. Durch Berichte in Presse und Fernsehen ist bekannt, dass es um die Bienepopulation problematisch steht. Jedes Jahr haben Imker steigende Verluste an Bienevölkern zu beklagen. Wie gefährdet sind unsere fleißigen Honigsammler?

 

Ein Thema, das auch in der Politik angekommen ist. Um sich bei den...

Weiterlesen

 

Dresden. Nach der Forderung der Justizminister an die Unternehmer, mehr Frauen in die Führungsspitzen zu holen, fordert die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag konkrete Schritte von der Staatsregierung.

"Sachsens Justizminister Jürgen Martens hat im Kreise der Justizminister die richtige Entscheidung getroffen", so Antje Hermenau, Vorsitzende der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Weiterlesen

Beim gestrigen Sommerfest der Landespressekonferenz hat Antje Hermenau mit "Wenn ich mit der sächsischen FDP auf Augenhöhe irgendetwas besprechen wollte, müsste ich mich flach auf den Boden legen." den 1. Platz beim 'Zitat des Jahres 2010' gewonnen.

 

Bei der 'Schlagzeile des Jahres 2010' ging der 1. Platz an "FDP & Lehrerteilzeit: Es gilt das gebrochene Wort" - Jens Jungmann, Dresdner Morgenpost...

Weiterlesen

Wer heute kürzt, zahlt morgen drauf!

 

Milliarden Euro kürzen, zehntausende Stellen streichen – die Staatsregierung plant bei Kitas, Schulen, Hochschulen, im Jugend- und Sozialbereich, Kultur und bei der Polizei die massivsten Einschnitte seit 20 Jahren. Dagegen müssen wir uns gemeinsam wehren!

Die Staatsregierung will den nächsten Landeshaushalt auf einen Schlag um 1,7 Milliarden Euro kürzen....

Weiterlesen

Dresden. Die Fraktionen der SPD und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag haben heute ihre "Gemeinsame Liste für Joachim Gauck" gebildet. Somit dürften die beiden Partner auf insgesamt mindestens sechs Wahlfrauen und -männer für die 14. Bundesversammlung zur Wahl des Bundespräsidenten kommen.

Weiterlesen

Hermenau: Gauck kann sich brillant mit gesellschaftlichen Fragestellungen auseinandersetzen

Dresden. Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag begrüßt die Kandidatur von Joachim Gauck für das Amt des Bundespräsidenten.

"Joachim Gauck ist genau der parteiunabhängige Kandidat, nach dem viele in den letzten Tagen gerufen haben. Als 'Mann des Wortes' ist er ein hervorragender...

Weiterlesen

Lebenswelt, Wünsche und Zukunftsideen von Mädchen und jungen Frauen sind Inhalt einer Ausstellung die am 26. Mai 2010 durch die Bundestagsabgeordnete Monika Lazar eröffnet wurde.

In "Mädchenwelten" erzählen 18 Mädchen auf Bildcollagen und Fotowürfeln von der Vielfalt ihrer Lebensentwürfe. Damit wollen sie die oft einseitige Sicht auf Mädchen in unserer Gesellschaft aufbrechen. Eingebettet in das...

Weiterlesen

Lebenswelt, Wünsche und Zukunftsideen von Mädchen und jungen Frauen sind Inhalt einer Ausstellung, die am 26. Mai 2010 um 18.00 Uhr im Grünen Laden - Regionalbüro von Antje Hermenau, Hauptmarkt 2, in Bautzen eröffnet wird. In "Mädchenwelten" erzählen 18 Mädchen auf Bildcollagen und Fotowürfeln von der Vielfalt ihrer Lebensentwürfe. Damit wollen sie die oft einseitige Sicht auf Mädchen in unserer...

Weiterlesen

Lichdi: 5.400 sächsische Arbeitsplätze sind gefährdet

Dresden. Am Donnerstag wird im Bundestag über die 16-prozentige Zusatzabsenkung der Solarförderung abgestimmt.

"Die Bautzner CDU-Bundestagsabgeordnete Maria Michalk soll sich dafür einsetzen, dass die sächsische Solarbranche mit heute schon mehr als 5.400 Arbeitsplätzen nicht den Bach runter geht und darum gegen die Zusatzabsenkung im Juli...

Weiterlesen

Mehr Bahn für alle! Weichen stellen für den Nahverkehr in der Region Radeberg

Am Abend des 21. April 2010 fanden sich ca. 15 interessierte Bürger zur Podiumsdiskussion zum Thema Öffentlicher Verkehr in Radeberg zusammen. Die Stadt Radeberg, die sich entfernungsmäßig und von ihren Verkehrsströmen her sehr eindeutig Richtung Dresden orientiert, ist zum Einen eines der wenigen Gebiete jenseits der...

Weiterlesen