Liebe Freunde!

Am Mittwoch den 6. April 2011 um 19.00 Uhr findet im Radeberger Restaurant

„Zur Quelle“ das 2. Regionaltreffen der BündnisGrünen im Radeberger Land statt.

Dazu möchte ich Euch recht herzlich einladen.

Auf der Tagesordnung stehen:

1. Gründung der Regionalgruppe, Beschluß der Satzung, Wahl des Vorstandes

2. Diskussion „Atomausstieg – Handeln vor Ort“

 

3. Beratung zur...

Weiterlesen

Am Sonnabend, den 02.04.2011, 14:00 Uhr findet in Schönteichen im Wal- und Wüsteberghaus (Landstr. 28) die Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Kamenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN statt und ihr seit alle herzlich dazu eingeladen.

Tagesordnung:

 

1. Formalia

2. Rechenschaftsbericht des Ortsverbandes (Falk Rümmler)

3. Wie weiter im Ortsverband?

 

Weiterlesen

Die Reaktorkatastrophe in Fukushima hat gezeigt, dass die Atomtechnik nicht beherrschbar ist. Aber die Bundesregierung zieht nicht die Konsequenzen daraus. Frau Merkel hat jetzt zwar verkündet, sieben Atomkraftwerke für drei Monate zur Überprüfung vom Netz zu nehmen. Das aber heißt nichts anderes als Aussitzen! Schwarz-Gelb versucht, sich über die Zeit bis zur Landtagswahl am 27. März zu retten.

Weiterlesen

Die Ablehnung des von SPD und Grünen beantragten Transparentsgebots durch den Kreistag bleibt umstritten. Die Fraktion wollte damit allen Bürgern umfassende Einsichtsrechte im Sinne eines „gläsernen Landratsamtes“ einräumen.

„Es ist schon erschreckend, dass sich außer den Linken niemand unserer Initiative angeschlossen hat. Dabei sollte ein allgemeines Einsichtsrecht in Behördenakten in einer...

Weiterlesen

Claudia Roth und Cem Özdemir:

 

„Die Nachrichten zum Zustand des AKW Fukushima machen uns große Sorgen. Offenbar droht den Japanerinnen und Japanern nach der furchtbaren Naturkatastrophe jetzt auch noch ein atomarer GAU. Unsere Gedanken sind bei den Menschen in Japan, wir denken auch an die Rettungskräfte in unmittelbarer Nähe zum Reaktor, die unter Einsatz ihrer Gesundheit und womöglich ihres...

Weiterlesen

Film und Diskussion

Zeit: Dienstag, 29. März 2011 18:00 - 20:00 Uhr

Ort: Bautzen, Restaurant Wjelbik, Kornstraße 7

Künftig sollen nicht mehr die Förderschulen, sondern allgemeinbildende Grund- und Mittelschulen oder Gymnasien der reguläre Förderort von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf sein. Die UN-Behindertenrechtskonvention verpflichtet auch Sachsen...

Weiterlesen

Schon in den 1980er Jahren erkannten Sozialwissenschaftler, dass die Zeit der Vollbeschäftigung vorbei ist. Was aber nicht heißt, dass uns die Arbeit ausgeht: Wir arbeiten befristet, projektbezogen, in Teilzeit, im Ehrenamt und in der Familie. Erwerbslosigkeit tritt zudem nicht mehr nur vorübergehend

auf.

Die Logik unserer sozialen Sicherungssysteme hat sich hingegen kaum gewandelt. Soziale...

Weiterlesen

Dresden. Zu den Demonstrationen am 19. Februar in Dresden und zum gemeinsamen Erfolg des Bündnisses „Dresden Nazifrei“ am 19. Februar sagt Volkmar Zschocke, Vorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen und Erstunterzeichner des Bündnis-Aufrufes:

„Der 19. Februar war ein erfolgreicher Tag für Dresden. Mehr als 20.000 Menschen verhinderten an verschiedensten Orten im Stadtgebiet die Aufmärsche...

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich lade Euch hiermit herzlich zur Kreismitgliederversammlung am 8. März

2011 in den Norden des Landkreises ein. Ich hoffe auf zahlreiches erscheinen

der Parteimitglieder. Gäste sind wie immer willkommen.

Bis zur Mitgliederversammlung

Jens Bitzka

Kreisvorsitzender

Wo? : Zur Kartoffelscheune, Elstergrund 46, 02979 Elsterheide (OT Neuwiese)

Wann? 8. März 2011,...

Weiterlesen

Aufruf des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zur Teilnahme an der Menschenkette vom AKW Neckarwestheim nach Stuttgart

Die schwarz-gelbe Bundesregierung hat in enger Absprache mit der Atomwirtschaft und mit massiver Unterstützung durch die Landesregierung in Baden-Württemberg die Laufzeiten der Atomkraftwerke bis über das Jahr 2040 hinaus verlängert. Diese Klientelpolitik ist ein...

Weiterlesen

Seit etwa 2 Jahren gibt es dramatische Veränderungen im Mehrwegbereich der Bierbranche. Durch die zunehmende Einführung von Individualleergut (in Glas gebrändete Flaschen) und andere vielfältige Flaschenformen (Weißglas, Grünglas) ist der Anteil des nicht verwendbaren Leergutes bei 20 – 25 % in Brauerein angekommen. In Extremfällen, d. h. Kastenrücklauf aus dem Ferngebiet (Berlin, Nordrhein...

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde der Grünen aus Bautzen und Umgebung,

nun ist es schon zwei Jahre her, dass wir den Ortsverband Bautzen - Bündnis 90/ DIE GRÜNEN gegründet haben. Zwei Jahre indem wir einiges erreicht und mit Claus Gruhl endlich wieder einen Platz im Stadtrat erkämpft haben. Am Donnerstag, den 24. Februar um 18:30 Uhr wollen wir eine Mitgliederversammlung im Grünen Laden am Hauptmarkt...

Weiterlesen