Wie können wir Nachhaltigkeit fördern und die Wirtschaft zugleich sicher aus der Krise führen? Wie unterstützen wir die demokratischen Bestrebungen in unseren Nachbarstaaten? Auf welchem Weg können die europäischen Staaten ihre Wirtschaftspolitik besser aufeinander abstimmen? Und natürlich: Was müssen wir tun, um die Energiewende in Europa schnell Realität werden zu lassen?

 

Wenn wir diese...

Weiterlesen

Claudia Roth im ZDF-Sommerinterview: Über Rüstungsexporte, Wege aus der Euro-Krise und die Herkules-Aufgabe Klimaschutz.

Weiterlesen

Der Leitantrag des Bundesvorstands „Energiewende in Deutschland – Grün geht voran“ wurde auf dem Bundesparteitag (BDK) am 25. Juni 2011 in Berlin nach einer emotionalen und fairen Debatte angenommen. Für den Grünen Kreisverband Bautzen waren in Berlin Susanne Wittmann-Beschel (Delegierte) und Jens Bitzka (Ersatzdelegierter) dabei.

Die grüne Bundestagsfraktion bekommt damit die Empfehlung, der...

Weiterlesen

Mit der gemeinsamen Erklärung gegen die erneute Durchführung des

„Deutschen Stimme Pressefestes“ sagen wir klar und unmissverständlich:

Wir treten aktiv für Freiheit und Demokratie ein. Wir treten mit allem Nachdruck jedweder Form rassistisch, fremdenfeindlich und antisemitisch motivierter Intoleranz und deren Verbreitung - wie in der Vergangenheit auf dem "Deutschen Stimme Pressefest“...

Weiterlesen

Liebe Freunde!

Am Mittwoch den 6. Juli 2011 um 19.00 Uhr findet im Radeberger Restaurant

„Zur Quelle“ das 3. Regionaltreffen der BündnisGrünen im Radeberger Land statt.

Dazu möchte ich Euch recht herzlich einladen.

Diskussion Tagespolitischer Themen incl. Stadtrat und Kreistag, Projekt Bürgerkraftwerk, Projekt Ausstellung,

Sonstiges, Termine

Weiterlesen

Die nächste Landesversammlung (Landesparteitag) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen findet am 17./18. Juni 2011 in Dresden statt. Schwerpunkte ist die programmatischer Weiterentwicklung GRÜNER Sozialpolitik für Sachsen. Weitere Informationen (Tagesordnung, Anträge, Bewerbungen)

Weiterlesen

Von 29. Mai bis 9. Juni setzen sich junge Bäuerinnen und Bauern mit einer Treckersternfahrt in Süddeutschland in Bewegung, um für eine bäuerliche, faire, tiergerechte und ökologische Landwirtschaftspolitik vors Kanzleramt in Berlin zu ziehen. Sie fordern von der Bundesregierung ihre Blockadehaltung zu einer ökologischen und sozialen Neuausrichtung der EU-Agrarpolitik und die Interessensvertretung...

Weiterlesen

Liebe Freudinnen und Freunde, liebe Sympatisatinnen und Sympatisanten des Kreisverbandes Bautzen,

 

hiermit lade ich Euch zum Sommerfest von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Bautzen am 30. Juni 2011 ab 18.00 Uhr nach Schwosdorf (Gemeinde Schönteichen) ein.

 

Für Speis und Trank ist gesorgt und für jedes Wetter sind die Organsiatoren gerüstet.

 

Das Wal- und Wüsteberghaus liegt direkt am alten...

Weiterlesen

Am 28. Mai 2011 kamen in Dresden über 3200 Menschen zusammen, um für einen endgültigen Ausstieg aus der Atomkraftnutzung und einem schnellen Ausbau der erneuerbaren Energien zu demonstrieren.

Auch Grüne Parteimitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Bautzen haben an dieser Demostration teilgenommen. So z.B. Berno aus Bautzen, Gerd aus Pulsnitz, Rolf aus Radeberg und Jens aus Lauta. ...

Weiterlesen

An Sachsens größter Anti-Atom-Demo am 28. Mai 2011 in Dresden wird der Vorsitzende des Grünen Kreisverbandes Bautzen Jens Bitzka mit seinem Odtimer-Traktor teilnehmen.

Am 28. Mai gegen 6.00 Uhr wird er in seinem Heimatort Lauta mit dem grünen Fahr-Traktor D 180H von 1957 starten. Am Demostrationszug wird der Traktor mit geschmückten Anhänger natürlich auch teilnehmen.

Im Mobilisierungsvideo für...

Weiterlesen

Lichdi: Mit Schadstoffmessungen für Klarheit über mögliche Belastungen für Mensch und Umwelt sorgen

Dresden. Zum Brand eines Giftmüll-Lagers für Chemikalien sowie Farben und Lacke im sächsischen Lauta erklärt Johannes Lichdi, Obmann der GRÜNEN-Landtagsfraktion im Abfall-Untersuchungsausschuss:

 

"Die Mär von den brandsicheren Abfall-Entsorgungsanlagen in Sachsen ist mit dem Brand in Lauta erneut...

Weiterlesen

Mit der Wasserqualität im Schleichgraben hat sich eine Anfrage von Antje Hermenau (Bündnis/Grüne) im Sächsischen Landtag beschäftigt. Die Abgeordnete unterstellt, dass der Schleichgraben in seinem Verlauf durch Altlasten der Rotschlammhalden bei Torno und der ehemaligen Teerteiche auf dem Lautawerks-Areal belastet wird. Daher wollte die Grünen-Politikerin unter anderem wissen: „Welche Schadstoffe...

Weiterlesen