1. November 2011, 20.00 Uhr, Bautzen, Hauptmark 2, EINTRITT FREI! Anhand ausgewählter DEFA-Filme aus der staatlichen DDR- Filmproduktion werden jüngere deutsche Geschichte (1946-1990) und die Einflussnahme der DDR-Politik auf Film, Kultur und Gesellschaft dargestellt. Neben den Filminhalten wird die Zeitgeschichte betrachtet und ein politischer Kontext hergestellt.

Weiterlesen

Der Landtagsabgeordnete Dr. Karl-Heinz Gerstenberg (Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) hat eine Anfrage mit dem Titel: „Denkmalschutzrechtliche Belange beim Bauvorhaben Lauencenter in Bautzen“ gestellt. Die Antwort (PDF-Datei) des Staatsministers liegt nun vor

 

Weiterlesen

25. Oktober 2011, 20.00 Uhr, Bautzen, Hauptmark 2, EINTRITT FREI!

Anhand ausgewählter DEFA-Filme aus der staatlichen DDR- Filmproduktion werden jüngere deutsche Geschichte (1946-1990) und die Einflussnahme der DDR-Politik auf Film, Kultur und Gesellschaft dargestellt. Neben den Filminhalten wird die Zeitgeschichte betrachtet und ein politischer Kontext hergestellt.

Weiterlesen

Die NPD im Sächsischen Landtag hat einen Antrag gestellt, auf Anglizismen, insbesondere aus den letzten Jahren und Jahrzehnten zu verzichten und zu diesem Zwecke für die Verwaltung ein Handbuch erstellen zu lassen.

Auf dieses Ansinnen antwortete die Staatsregierung völlig richtig: Die Amtssprache in Deutschland ist Deutsch.

Aber es lohnt sich eine nähere Betrachtung dieser wirklich wichtigen...

Weiterlesen

18. Oktober 2011, 20.00 Uhr, Bautzen, Hauptmark 2, EINTRITT FREI!

Anhand ausgewählter DEFA-Filme aus der staatlichen DDR- Filmproduktion werden jüngere deutsche Geschichte (1946-1990) und die Einflussnahme der DDR-Politik auf Film, Kultur und Gesellschaft dargestellt. Neben den Filminhalten wird die Zeitgeschichte betrachtet und ein politischer Kontext hergestellt.

Weiterlesen

Sehr geehrter Herr Präsident,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

sie erinnern sich bestimmt alle noch an die "Gründerjahre" um 1990, an die optimistische Prognose von den blühenden Landschaften. Damals sind überdimensionierte Anlagen aller Art geplant und gebaut worden: Gewerbeparks, Freizeitbäder, Abwasseranlagen, Deponien und natürlich auch Müllverbrennungsanlagen.

 

Wir Grünen - und ich kann...

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

die heutige Entscheidung über den städtebaulichen Vertrag zum Vorhaben Lauencenter ist wahrscheinlich eine der weitreichendsten dieser Legislaturperiode.

 

Deshalb erlaube mir zunächst eine persönliche Bemerkung:

Meine Entscheidung heute entspricht mit Sicherheit nicht der Meinung aller Grünen in Bautzen.

Im Vorfeld ist mir häufig die Erwartungshaltung...

Weiterlesen

Die Regionalgruppe Radeberger Land von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN trifft sich am,

 

Donnerstag den 6.10. um 19.00 Uhr in "Silberdiele" in Liegau, Hauptstr. 71.

 

Themen sind u.a:

 

Tagespolitik,

Mehr/bessere Bürgerbeteiligung in Radeberg (siehe Schulschließung Ullersdorf),

ökologisches bauen bei öffentlichen Aufträgen, Kreistag

 

Weiterlesen

Die nächste Bundesdelegiertenkonferenz (Bundesparteitag) findet vom 25. bis 27. November 2011 in Kiel statt. Auf der letzten Mitgliederversammlung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Bautzen wurde André Ebert (Bautzen) als Delegierter für diese Bundesdelegiertenkonferenz gewählt, Jens Bitzka (Lauta) ist Ersatzdelegierter.

Mehr Demokratie wagen – mehr Mitmachen ist möglich! Wir Grüne waren...

Weiterlesen

Auf ihrer Klausurtagung am Wochenende wählte die SPD/Grüne Kreistagsfraktion Gerhard Lemm erneut zum Fraktionsvorsitzenden. Der Radeberger OB führt bereits seit 2003, noch im Altkreis Kamenz, die Fraktion an. Die Wahl war erforderlich geworden, da Lemm traditionsgemäß zur Mitte der Kreistagsperiode sein Amt zur Verfügung gestellt hatte.

Neben dieser Personalie stand eine Vielzahl von Themen auf...

Weiterlesen

Die Regionalgruppe Kamenz und Umland von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben an Zwei der Vier Kamenzer Oberbürgermeisterkandidaten Fragen gestellt.

Unten die Antworten von Roland Dantz (parteilos) und Christoph Lötsch (CDU)

1. Wie stehen Sie zum Bündnis für Toleranz und Humanität? Sind Sie bereit das Bündnis zu unterstützen und wenn ja wie?

Antwort R.Dantz:Das Bündnis ist für unsere Stadt ein Gewinn...

Weiterlesen

"Opfer rechter Gewalt müssen kompetente Beratungsstellen vor Ort finden"

 

Anlässlich des 20. Jahrestags des rassistischen Pogroms in Hoyerswerda erklären Monika Lazar, sächsische Bundestagsabgeordnete von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus, und Claudia Maicher, sächsische Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

 

"Rassistische Gewalt ist trauriger...

Weiterlesen