MdL Eva Jähnigen, Verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, hat am eine Kleine Landtagsanfrage zum Thema "Zusätzlicher Bahnhaltepunkt in Pulsnitz (Landkreis Bautzen)" gestellt. Die Antwort der Sächsischen Staatsregierung wird bis Ende Juli erfolgen. Die Anfrage als PDF-Datei gibt es hier

Weiterlesen

Für einen zusätzlichen Haltepunkt auf dem Gebiet der Meißner Seite in Pulsnitz bin ich nicht erst seit heute. Ich hätte diesen schon zu DDR- Zeiten gerne gehabt. Da fuhren viele Pulsnitzer Bürger mit dem Zug auf Arbeit. So auch meine Eltern, die jeden Tag 15 bis 20 Minuten zum Bahnhof hin und zurück gelaufen sind. Wenn ich 5 Minuten zu Fuß drauflege bin ich in Großröhrsdorf.

Für die Einwohner...

Weiterlesen

MdL Gisela Kallenbach, Umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, hat am eine Kleine Landtagsanfrage zum Thema "Hafensperrung am Partwitzer See wegen Rutschungsgefahr (Landkreis Bautzen)" gestellt. Die Antwort der Sächsischen Staatsregierung wird bis Mitte August erfolgen. Die Anfrage als PDF-Datei gibt es hier

Weiterlesen

Die Antwort der Sächsischen Staatsregierung auf die kleine Landtagsanfrage zum Thema "Gesundheitsgefährdung durch Sprengung im Steinbruch Dubring" liegt jetzt vor. Sie gibt als PDF-Datei hier

Weiterlesen

Die Antwort auf die Landtagsanfrage zum Thema "Straßenrückbau bei Lippitsch (Landkreis Bautzen)" von MdL Eva Jähnigen, Verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, liegt jetzt vor. Die Antwort der Sächsischen Staatsregierung als PDF-Datei gibt es hier

Weiterlesen

Es war es heiß. Aber wir standen zum Glück neben einem Brunnen. Eine willkommene Abwechslung. Das einzige, was ich mit Radeberg verbinde, ist das „Hopfenmalzgetränk“ mit einer schier nicht enden wollender Tradition. Doch auch wenn Bier manchmal nicht verkehrt ist, wollte ich doch diesmal den unvergoldeten, echten Radeberger treffen, kennenlernen und mich mit ihm unterhalten. Natürlich ist mir...

Weiterlesen

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich freue mich, Sie zu unserer 2. Veranstaltung zum Thema Bürgerkraftwerk am Mittwoch den 18. Juli, 19.00 Uhr in das Schloss Klippenstein einladen zu dürfen.

 

Zu Gast sind diesmal Mitglieder der Solargenossenschaft Dresden(in Gründung).

 

Ziel der Veranstaltung soll sein die genossenschaftliche Betreiberformkenn zu lernen und auszuloten ob es genügend...

Weiterlesen

MdL Gisela Kallenbach, Umweltpolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, hat am eine kleine Landtagsanfrage zum Thema "Kontrollbefahrungen und Immissionsmessungen durch das Sächsische Oberbergamt im Steinbruch Dubring II (Landkreis Bautzen)" gestellt. Die Antwort der Sächsischen Staatsregierung wird bis Ende Juli erfolgen. Die Anfrage als PDF-Datei gibt es hier

Weiterlesen

Die Schullandschaft in Sachsen steht vor großen Herausforderungen.

Bis 2020 werden 9000 der jetzt tätigen Lehrerinnen und Lehrer in den Ruhestand gehen. Für sie gibt es im Freistaat bei weitem nicht genügend Nachfolger. Bei zum Teil deutlich steigenden Schülerzahlen sind die Folgen absehbar: überfüllte Klassen und gravierender Unterrichtsausfall.

 

Bereits heute zeigen sich die ersten Vorboten...

Weiterlesen

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten

des Kreisverbandes Bautzen,

hiermit lade ich Euch zum Sommerfest von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband

Bautzen am 7. Juli 2012 ab 18.00 Uhr nach Lauta ein.

Für Speis und Trank ist gesorgt. Es darf natürlich auch noch etwas zum

essen/trinken mitgebracht werden.

 

 

 

Weiterlesen

Seit 1990 hat Hoyerswerda mehr als irgendeine andere Stadt in Deutschland an Bürgern verloren. Waren es 1990 noch 71 000 sind es heute nur noch knapp 37 000 Einwohner. Zudem belegt die 55 Km nordöstlich von Dresden gelegene Stadt deutschlandweit noch einen Spitzenplatz: keine Stadt hat eine ältere Bevölkerung! Richtig bekannt wurde Hoyerswerda aber überregional 1991, als es zu massiven...

Weiterlesen

GRÜNE warnen vor gefährlicher Abwärtsspirale Dresden. Der Lehrermangel in Sachsen macht die Lehrer krank. Dies zeigen vom Kultusministerium auf Anfrage der GRÜNEN-Fraktion veröffentlichte Zahlen zum Krankenstand der Lehrer in den vergangenen drei Jahren. Zwar sind die Ausfalltage bis auf die Berufsschulen in allen Schularten seit 2010 gestiegen, in den einzelnen Regionen Sachsens jedoch...

Weiterlesen