Liebe Mitglieder und Sympathisanten,

auch dieses Jahr findet die diesjährige Sternwanderung für den Erhalt der Bergkette „Walberg, Wüsteberg und Hofeberg“ statt.

Die geführte Wanderung beginnt am 21.04.2013, 13:30 Uhr an der Schauanlage „Steinbruch Prelle“ (Gemeinde Haselbachtal, Dorfstraße 18 im OT Häslich). Ziel der Wanderung ist die Meilensäule im Sattel  zwischen Walberg und Wüsteberg, wo...

Weiterlesen

Nachdem nun endlich wichtige Unterlagen des geplanten Lauencenter der Öffentlichkeit vorgestellt wurden, so dass erstmals eine umfassende Bewertung möglich ist, haben sich 82 % der Grünen aus Bautzen und Umgebung per Mitgliederabstimmung gegen das Lauencenter entschieden. 

Wir, Bündnis 90 /Die Grünen, sprechen uns gegen den Bau des Lauencenters in der jetzt geplanten Form aus. Zwar ist es zu...

Weiterlesen

Die Landtagsabgeordnete Gisela Kallenbach hat eine kleine Landtagsanfrage gestellt: MdL Gisela Kallenbach stellt Anfrage: Braune Spree - Interviewaussagen Staatssekretär Dr. Jaeckel (SMUL) zum "verantwortlichen Umgang der Braunkohleunternehmen mit dem Thema Gewässerqualität". Die Antwort soll bis zum 2. Mai vorliegen. Die Anfrage gibt es hier

Weiterlesen

DER GRÜNE KV BAUTZEN EMPFIEHLT: >>> Beginn der Vortragsreihe 'Die Lausitz gestaltet ihre Zukunft' mit einem Vortrag von Prof. Dr. Christian von Hirschhausen (DIW / TU Berlin) und Dipl.-Ing. Hans-Jürgen Schlegel (VEE Sachsen) zum Thema 'Bedeutung und Chancen der Energiewende für unsere Region'.

Dabei geht es um die Chancen der Energiewende für die Lausitz durch die Erneuerbaren Energien in Bezug...

Weiterlesen

Neben einer Tariferhöhung zum 01.08.2013 beschloss die Verbandsversammlung des Zweckverbands Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) Anfang März auch Kürzungen im Bahnfahrplan. Auch wenn es jeweils nur um einzelne Züge oder Verkehrstage geht, wird das Gesamtsystem des öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) unattraktiver.

„Mit dem Ausdünnen des Fahrplans zwischen Bischofswerda und...

Weiterlesen

Für die Errichtung des Lauencenters soll ein ganzes Stadtquartier (als ‚Schandfleck‘ bezeichnet) abgerissen werden.

Darunter befinden sich die ältesten und historisch wertvollsten Häuser von Bautzen.

Welchen wahren Grund gibt es, dort einen Einkaufstempel zu errichten?

Kann auf diese Frage jemand eine ehrliche und plausible Antwort geben?

Die Einwohnerstatistik von Bautzen ist keineswegs...

Weiterlesen

Am 02.04.2013 fand der 14. Grüne Stammtisch der Regionalgruppe Kamenz und Umland statt. Hauptthemen des Abends waren die deutschen Waffenexporte und die Auslandseinsätze der Bundeswehr sowie die aktuelle Lage in Syrien und Mali. Im laufe der Diskussion zeigte sich, dass alle Beteiligten die Waffenexporte und Auslandseinsätze sehr kritisch sehen.

Weitere Themen waren die Auswertung des...

Weiterlesen

 

Jens Bitzka, Vorsitzender von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN KV Bautzen, der auch im Bündnis "Strukturwandel jetzt - kein Nochten II" mitarbeitet, wird am Spaziergang und Kundgebung am 7. April 2013 teilnehmen.

 

>>> AUFRUF BÜNDNIS "STRUKTURWANDEL JETZT - KEIN NOCHTEN II"

Weiterlesen

Hervorragend, denn dann sind Sie bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Kreisverband Bautzen genau richtig.

Bei uns wird über die GRÜNE Positionen und Politik in Ihrer Gemeinde, Ihrer Stadt oder dem Landkreis Bautzen diskutiert. In Bautzen und Radeberg sind wir im Stadtrat vertreten, auch 3 Personen sind für GRÜN im Kreistag. Sie können dafür sorgen, dass auch jene Themen Berücksichtigung finden, die Ihnen...

Weiterlesen

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN | Zwjazk 90/Zeleni | Kreisverband Bautzen - Budyšin wünscht allen Besucherinnen und Besuchern von www.gruene-bautzen.de   Frohe Ostern!

Weiterlesen

Vergangene Ereignisse zählen zur Geschichte. Kommt es bei einer Bewertung historischer Begebenheiten zum Streit, dann zeigt es sich, dass die Vergangenheit offenbar noch nicht ganz vergangen ist und in die Gegenwart hineinragt. Dies ist der Fall bei jenem alliierten Bombenangriff, der Dresden am 13. und 14. Februar 1945 zu einer Zeit in Schutt und Asche legte, als der Krieg doch eigentlich schon...

Weiterlesen

Vergangene Ereignisse zählen zur Geschichte. Kommt es bei einer Bewertung historischer Begebenheiten zum Streit, dann zeigt es sich, dass die Vergangenheit offenbar noch nicht ganz vergangen ist und in die Gegenwart hineinragt. Dies ist der Fall bei jenem alliierten Bombenangriff, der Dresden am 13. und 14. Februar 1945 zu einer Zeit in Schutt und Asche legte, als der Krieg doch eigentlich schon...

Weiterlesen