Ambulante Geburtshilfe gerät immer mehr in Gefahr / Grüne auf Infotour in Hoyerswerda >>> Hoyerswerda Ein ganzer Berufsstand ist deutschlandweit in Existenznot: Immer mehr freiberufliche Hebammen geben auf, weil die horrenden Kosten für die Haftpflichtversicherung mit den derzeitigen Honoraren nicht zu erwirtschaften sind. Auch in Hoyerswerda ist das längst der Fall.

Weiterlesen

Samstag, 29. August 2015 , 10:00 Uhr - 17:00 Uhr * Ort: Kindererholungszentrum „Am Braunsteich“, 02943 Weißwasser * Beschreibung: Grußwort: Torsten Pötzsch, Oberbürgermeister Stadt Weißwasser *

Einführung: Prof. Dr. Felix Ekardt, Vorsitzender des BUND Sachsen * weitere Informationen hier

Weiterlesen

Zur heutigen Vorstellung des Jahresberichts des Petitionsausschusses erklärt Franziska Schubert, Mitglied im Petitionsausschuss des Sächsischen Landtags für die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:

"Politik ist kein Selbstzweck und operiert auch nicht im luftleeren Raum. Das Recht eines jeden Menschen, sich mit seinem oder ihrem Anliegen an den Landtag wenden zu können, ist deshalb von essentieller...

Weiterlesen

Seit dem Bundesverfassungsgerichtsurteil vom Mai 2013 ist bekannt, dass der Bundesgesetzgeber im Einkommenssteuerrecht Lebenspartnerschaften den Ehen gleichstellt. Zwei Jahre und zwei Monate später legt die Sächsische Staatsregierung einen Gesetzentwurf zur Anpassung des "Sächsischen Kirchensteuergesetzes" vor. Dazu erklärt Franziska Schubert, finanzpolitische Sprecherin der GRÜNEN-Fraktion: "Seit...

Weiterlesen

Franziska Schubert dagegen kam erst vor einem Jahr zu ihrer Partei, den Grünen. Dennoch wurde die 33-Jährige direkt in den Landtag gewählt. Was machte sie anders? Die Geografin kam über die Vereinsarbeit zur Politik. Sie wünscht sich, dass Jugendliche zunächst frei debattieren, ohne sich sofort an eine Partei zu binden. „Die Entscheidung, sich auf eine politische Richtung zu beschränken, sollte...

Weiterlesen

Die Stadtratssitzung begann mit der Unterzeichnung einer Kooperationsvereinbarung zwischen den Bibliotheken in Pulsnitz und Kamenz durch Bürgermeister Graff und OB Dantz, im Prinzip läuft das auf eine Unterstützung der Lessingbibliothek in Fragen Weiterbildung, Beschaffung usw. hinaus.

Im ersten Beschluss ging es um die Festlegung eines Gebietes in der Stadt, in dem EU- Fördermittel für 2014- 20...

Weiterlesen

Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,

am Dienstag, dem 07.07.2015, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 41. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz). Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren.

Als Gast werden wir den Landesschatzmeister von BÜNDNIS 90/DIE...

Weiterlesen

Jähnigen: Verkehrsminister Dulig muss stärkeren Druck auf die Bahn ausüben als die Verkehrsminister vor ihm

Dresden. Zum heutigen Arbeitstreffen zwischen dem sächsischen Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) und Deutsche-Bahn-Chef Dr. Rüdiger Grube erklärt Eva Jähnigen, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:

"Ich begrüße, dass die überfällige...

Weiterlesen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag kritisiert die jüngsten Äußerungen von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) zur Braunkohlepolitik.

"Dass wir in Sachsen unsere bundesweit vereinbarten CO2-Einsparziele bereits geschafft hätten, ist ein schlechter Witz", so Dr. Gerd Lippold, energiepolitischer Sprecher der Fraktion.

"Wir Sachsen blasen im Jahr immer noch etwa 30...

Weiterlesen

Die CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag hat sich in ihrem jüngsten energiepolitischen Positionspapier nicht nur bei den Ausbauzielen für Erneuerbare Energien gegen den eigenen Koalitionsvertrag positioniert, sondern auch ihr Bekenntnis zu einem sächsischen Alleingang bei der >>energetischen Nutzung der Braunkohle in diesem Jahrhundert<< bekräftigt.

 

"Die sächsische CDU-Fraktion ist...

Weiterlesen

Zur Unterzeichnung der 'Rahmenvereinbarung Zwischennutzung Seen in Sachsen' durch Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV), Klaus Zschiedrich, erklärt Dr. Gerd Lippold, energiepolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:

 

"Ich teile die Freude über...

Weiterlesen

Ob Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst, die insgesamt rund 5.200 Helfer in Sachsen werden u.a. in sozialen Einrichtungen gern gesehen. Ebenso auch die 330 jungen Leute, die ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) absolvieren. Der kürzlich im Landtag beschlossene Haushalt könnte aber deren geringere Zahl an Stellen noch weiter reduzieren.

Weiterlesen