Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,

am Dienstag, dem 07.07.2015, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 41. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz). Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren.

Als Gast werden wir den Landesschatzmeister von BÜNDNIS 90/DIE...

Weiterlesen

Jähnigen: Verkehrsminister Dulig muss stärkeren Druck auf die Bahn ausüben als die Verkehrsminister vor ihm

Dresden. Zum heutigen Arbeitstreffen zwischen dem sächsischen Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) und Deutsche-Bahn-Chef Dr. Rüdiger Grube erklärt Eva Jähnigen, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:

"Ich begrüße, dass die überfällige...

Weiterlesen

Die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag kritisiert die jüngsten Äußerungen von Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) zur Braunkohlepolitik.

"Dass wir in Sachsen unsere bundesweit vereinbarten CO2-Einsparziele bereits geschafft hätten, ist ein schlechter Witz", so Dr. Gerd Lippold, energiepolitischer Sprecher der Fraktion.

"Wir Sachsen blasen im Jahr immer noch etwa 30...

Weiterlesen

Die CDU-Fraktion im Sächsischen Landtag hat sich in ihrem jüngsten energiepolitischen Positionspapier nicht nur bei den Ausbauzielen für Erneuerbare Energien gegen den eigenen Koalitionsvertrag positioniert, sondern auch ihr Bekenntnis zu einem sächsischen Alleingang bei der >>energetischen Nutzung der Braunkohle in diesem Jahrhundert<< bekräftigt.

 

"Die sächsische CDU-Fraktion ist...

Weiterlesen

Zur Unterzeichnung der 'Rahmenvereinbarung Zwischennutzung Seen in Sachsen' durch Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Lausitzer und Mitteldeutsche Bergbau-Verwaltungsgesellschaft (LMBV), Klaus Zschiedrich, erklärt Dr. Gerd Lippold, energiepolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:

 

"Ich teile die Freude über...

Weiterlesen

Ob Freiwilliges Soziales Jahr oder Bundesfreiwilligendienst, die insgesamt rund 5.200 Helfer in Sachsen werden u.a. in sozialen Einrichtungen gern gesehen. Ebenso auch die 330 jungen Leute, die ein Freiwilliges Ökologisches Jahr (FÖJ) absolvieren. Der kürzlich im Landtag beschlossene Haushalt könnte aber deren geringere Zahl an Stellen noch weiter reduzieren.

Weiterlesen

Nein, dieses Grüne Sofa, das da am Montagnachmittag auf dem Markt stehen wird, ist kein Bestandteil der aktuellen Aktionen zur Innenstadt-Verschönerung, wenngleich die Vorstellung sicher verlockend erscheint. Vielmehr gehört es zu Volkmar Zschocke, dem Fraktionsvorsitzenden der Bündnis 90/Die Grünen im Sächsischen Landtag. Er startet in Kamenz zu seiner Sommertour - mit Sofa. Unter dem Titel...

Weiterlesen

Die Landtagsabgeordnete Franziska Schubert über Arroganz der Mächtigen, starre Rituale und kleine Erfolge. Vor gut einem halben Jahr wurde Franziska Schubert Berufspolitikerin. Damals rückte sie für die Grünen in den Landtag nach und nahm sich vor, zu bleiben, wie sie ist: kreativ, leidenschaftlich, diskussionsfreudig und unkonventionell. Und wir haben uns vorgenommen, sie auf diesem Weg zu...

Weiterlesen

Bei der Landratswahl am 7. Juni 2015 im Kreis Bautzen haben hinter meinem Namen + GRÜNE 27,6 Prozent der Wählerinnen und Wähler ein Kreuz gemacht. Danke an alle die mir ihre Stimme gegeben haben. Danke auch an meine Partei die mich als Landratskandidat aufgestellt hat und Danke die Kreisverbände der LINKSPARTEI und der SPD die meine Kandidatur aktiv unterstützt haben. Danke an die Wahlkämpferinnen...

Weiterlesen

Landratswahl 2015: Jens Bitzka ist der gemeinsame Kandidat der Grünen, SPD und Linke / Er steht für Nachhaltigkeit und mehr Transparenz

Am kommenden Sonntag wird im Landkreis Bautzen der Landrat neu gewählt. Zwei Kandidaten treten an: Amtsinhaber Michael Harig (CDU) und Jens Bitzka (Bündnis 90/Die Grünen), der zugleich auch von SPD und Die Linke als Kandidat unterstützt wird. Die LAUSITZER...

Weiterlesen

Ein Amt, zwei Bewerber: Am Sonntag wird der Bautzener Landrat gewählt. Im Streitgespräch beziehen die Kandidaten Stellung zu Wirtschaft, Demografie und Asylpolitik. Eine Viertelmillion Menschen sind am Sonntag zur Wahl des Landrats im Kreis Bautzen aufgerufen. Zwei Bewerber gehen ins Rennen. Amtsinhaber Michael Harig (CDU) wird dabei von dem Grünen Jens Bitzka herausgefordert, dessen Kandidatur.

Weiterlesen

Zais: Wir dürfen der Auseinandersetzung mit Rassismus nicht aus dem Weg gehen
 
Dresden. Zu den Meldungen über einen versuchten Brandanschlag auf eine Asylbewerberunterkunft in Hoyerswerda erklärt Petra Zais, migrationspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:
 
"Es ist entsetzlich aber leider traurige Wahrheit, dass sich Flüchtlinge in Sachsen nicht sicher...

Weiterlesen