Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90/Die Grünen mit Büro in Görlitz war einer der Initiatoren der Fernverkehrsinitiative Görlitz im letzten Jahr, die dazu mit beigetragen hat, dass seit Dezember 2015 die Verbindung Dresden-Wroclaw mit vier Zugpaaren täglich wieder eine durchgehende Verbindung ist. Gemeinsam mit 20 Mitgliedern aus den Kreisverbänden Dresden, Bautzen und...

Weiterlesen

Redebausteine des Abgeordneten Gerd Lippold zur Aktuellen Debatte:

"Mit der Braunkohle als Brückentechnologie den Strukturwandel gestalten - Die Lausitz braucht Zukunft und keine Gewalttäter" (CDU/SPD)

34. Sitzung des Sächsischen Landtags, 26. Mai 2016, TOP 2

Sehr geehrter Herr Präsident,

liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

ich bin schon sehr verwundert, meine Damen und Herren, über die Art...

Weiterlesen

Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,

am Dienstag, dem 07.06.2016, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 52. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz). Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren.

Diesmal wollen wir uns mit dem Konzept für die...

Weiterlesen

Kasek: "Die Staatsregierung muss Vattenfall zur Reduzierung der Sulfateinträge verpflichten!"

Dresden/Berlin. Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) haben ein Dossier zu Ursachen und Folgen der massiven Sulfatbelastung der Spree zusammengestellt.

Der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen, Jürgen Kasek, fordert CDU und SPD vor dem...

Weiterlesen

Kasek: "Die Menschen wollen, dass Sachsen aus der Braunkohle aussteigt!"

Dresden/Welzow. Mehrere tausend Menschen haben am Wochenende in der Lausitz für ein Ende des Braunkohleabbaus und der Braunkohleverstromung demonstriert und mit vielfältigen, bunten und friedlichen Aktionen ein kraftvolles Zeichen für die dringend notwendige Energiewende gesetzt.

Der Landesvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN...

Weiterlesen

Kasek: "Wir werden entschlossen und friedlich für das Ende der Braunkohle kämpfen!"

Dresden. Der Landesverband von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN Sachsen ruft zur friedlichen Teilnahme an den Kohleprotesten in der Lausitz am Pfingstwochenende auf. Im Mittelpunkt stehen dabei die Demonstration am Samstag, den 14.05., um 13:00 Uhr in Welzow und das Klimacamp.

Der Landesvorstand von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN hat...

Weiterlesen

Zur regionalisierten Mai-Steuerschätzung des Sächsischen Finanzministeriums erklärt Franziska Schubert, stellv. Fraktionsvorsitzende und finanzpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:

"Sachsen geht es finanziell gut. Die aktuelle Steuerschätzung belegt das, auch wenn sich der Finanzminister wieder Mühe gibt, den Freistaat künstlich arm zu rechnen. Sachsen hat...

Weiterlesen

Günther: Im Landkreis Bautzen wurden zwischen 2013 und 2015 deutlich mehr Bäume an Straßen gefällt als gepflanzt; an flussnahen Flächen gibt es hingegen eine positive Entwicklung

Dresden. In den Jahren 2013 bis 2015 wurden auf den Liegenschaften des Freistaates rund 41.390 Bäume gefällt und 47.820 Bäume neu- bzw. nachgepflanzt.
Das erfuhr der Landtagsabgeordnete Wolfram Günther (GRÜNE) durch die...

Weiterlesen

Liebe Oberlausitzerinnen und Oberlausitzer,

liebe politisch Interessierte, liebe Freundinnen und Freunde,

im GRÜNEN FENSTER Oberlausitz informiere ich Sie/Euch regelmäßig über meine politischen Aktivitäten.

Für Ihre und Eure Fragen sowie Anliegen habe ich stets ein offenes Ohr - dafür haben Sie/habt Ihr mich gewählt. (...) weiter in PDF-Datei lesen hier

Weiterlesen

Raus aus der Kohle! Rein in die Erneuerbaren! Die Klimaziele von Paris erreichen wir nur mit dem Kohleausstieg. In der Lausitz will Vattenfall seine Kohlekraftwerke verkaufen, anstelle sie stillzulegen. Wir GRÜNE beteiligen uns an der Anti-Kohle Demo am 14. Mai und fordern: Kohle stoppen! Klima retten.

Weiterlesen

... Gemeinsam mit Dr. Gerd Lippold, Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag für Energie und Klimaschutz, Jens Bitzka, Vorsitzender des GRÜNEN Kreisverbandes Bautzen, sowie einer Vertreter*in der Bürgeriniative „Dresden CO2-frei“ (angefragt) befassen wir uns mit den Fragen, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um den fortschreitenden Klimawandel aufzuhalten, und...

Weiterlesen

Zais: An jeder siebten Schule im Landkreis Bautzen ist der lehrplanmäßige Unterricht nicht vollständig abgesichert
 
Dresden. "Die Folgen des Lehrermangels werden an den Schulen Sachsens immer deutlicher spürbar. Es gelingt bereits auf dem Papier an jeder sechsten Schule nicht mehr, zumindest den Grundbereich und damit die Stundentafel vollständig abzusichern. Die Personaldecke ist nicht nur dünn,...

Weiterlesen