Zur regionalisierten Mai-Steuerschätzung des Sächsischen Finanzministeriums erklärt Franziska Schubert, stellv. Fraktionsvorsitzende und finanzpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag:

"Sachsen geht es finanziell gut. Die aktuelle Steuerschätzung belegt das, auch wenn sich der Finanzminister wieder Mühe gibt, den Freistaat künstlich arm zu rechnen. Sachsen hat...

Weiterlesen

Günther: Im Landkreis Bautzen wurden zwischen 2013 und 2015 deutlich mehr Bäume an Straßen gefällt als gepflanzt; an flussnahen Flächen gibt es hingegen eine positive Entwicklung

Dresden. In den Jahren 2013 bis 2015 wurden auf den Liegenschaften des Freistaates rund 41.390 Bäume gefällt und 47.820 Bäume neu- bzw. nachgepflanzt.
Das erfuhr der Landtagsabgeordnete Wolfram Günther (GRÜNE) durch die...

Weiterlesen

Liebe Oberlausitzerinnen und Oberlausitzer,

liebe politisch Interessierte, liebe Freundinnen und Freunde,

im GRÜNEN FENSTER Oberlausitz informiere ich Sie/Euch regelmäßig über meine politischen Aktivitäten.

Für Ihre und Eure Fragen sowie Anliegen habe ich stets ein offenes Ohr - dafür haben Sie/habt Ihr mich gewählt. (...) weiter in PDF-Datei lesen hier

Weiterlesen

Raus aus der Kohle! Rein in die Erneuerbaren! Die Klimaziele von Paris erreichen wir nur mit dem Kohleausstieg. In der Lausitz will Vattenfall seine Kohlekraftwerke verkaufen, anstelle sie stillzulegen. Wir GRÜNE beteiligen uns an der Anti-Kohle Demo am 14. Mai und fordern: Kohle stoppen! Klima retten.

Weiterlesen

... Gemeinsam mit Dr. Gerd Lippold, Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag für Energie und Klimaschutz, Jens Bitzka, Vorsitzender des GRÜNEN Kreisverbandes Bautzen, sowie einer Vertreter*in der Bürgeriniative „Dresden CO2-frei“ (angefragt) befassen wir uns mit den Fragen, welche Maßnahmen ergriffen werden müssen, um den fortschreitenden Klimawandel aufzuhalten, und...

Weiterlesen

Zais: An jeder siebten Schule im Landkreis Bautzen ist der lehrplanmäßige Unterricht nicht vollständig abgesichert
 
Dresden. "Die Folgen des Lehrermangels werden an den Schulen Sachsens immer deutlicher spürbar. Es gelingt bereits auf dem Papier an jeder sechsten Schule nicht mehr, zumindest den Grundbereich und damit die Stundentafel vollständig abzusichern. Die Personaldecke ist nicht nur dünn,...

Weiterlesen

Liebe Mitglieder und liebe Sympathisantinnen und Sympathisanten,

am Dienstag, dem 03.05.2016, findet von 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr der 51. Grüne Stammtisch statt. Treffpunkt ist das Ristorante La Piazza (Zwingerstr. 4, 01917 Kamenz).

Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren. Als Gast werden wir Volkmar Zschocke, Fraktionsvorsitzender...

Weiterlesen

MdB Annalena Baerbock und MdB Stephan Kühn laden ein. In einem länderübergreifenden Lausitzkonzept sollen Perspektiven für eine gemeinsame Regionalentwicklung von Ober- und Niederlausitz entworfen und politische Vorschläge für eine aktive Gestaltung des Strukturwandels erarbeitet werden. Dazu laden wir herzlich ein!

Das Thema Mobilität spielt dabei eine wichtige Rolle. Die Lausitz ist dank...

Weiterlesen

Im Landkreis Bautzen gibt es weniger Bildungsempfehlungen fürs Gymnasium als im sächsischen Durchschnitt – Kaum Angleichung durch tatsächliches Anmeldeverhalten und zweite Bildungsempfehlung in Klasse 6 – Unterschiede zwischen den Geschlechtern 

Dresden. "Die Bildungschancen sind in Sachsen höchst ungleich verteilt. Es macht einen enormen Unterschied, in welchem Landkreis oder Stadtteil man zur...

Weiterlesen

GRÜNE: Geld für Radwegebau ist vorhanden - was fehlt, ist das Engagement des Ministers und ausreichend Planer im zuständigen Landesamt für Straßenbau und Verkehr 


Dresden. Damit die Radwege an den Staatsstraßen 95 und 100 in Kamenz und Umgebung endlich durchgängig gebaut werden, braucht es noch viel politischen Druck. Das geht aus den Antworten von Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) auf mehrere...

Weiterlesen

Liebe Bündnismitglieder von „Strukturwandel jetzt – kein Nochten II“, liebe Frau Penk, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, ich bin Lausitzerin, Jahrgang ´82 und habe meine ganz persönliche Geschichte mit dieser Region um Weißwasser. Nach der Schule habe ich in Weißwasser mein Freiwilliges Ökologisches Jahr gemacht und kam als junger Mensch mit dem Tagebau hautnah in Kontakt. Mit den Zivis der...

Weiterlesen

Meier: Sachsen muss Kommunen wie Malschwitz, Niedergurig und Bluno jetzt bei lärmmindernden und verkehrsberuhigenden Maßnahmen unterstützen statt Bürger auf den Sankt-Nimmerleins-Tag zu vertrösten

Dresden. "Der Entwurf des Bundesverkehrswegeplans (BVWP) stellt die bisherige Verkehrspolitik in Sachsen grundsätzlich infrage", schätzt Katja Meier, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion BÜNDNIS...

Weiterlesen