ADFC-Fahrradklimatest: Bautzen zum dritten Mal dabei - Note 3,8 bedeutet bundesweit Platz 211 von 364 bei den Städten mit weniger als 50.000 Einwohnern

Montag, 22. Mai 2017

Das Interesse am Radverkehr ist auch in Bautzen da, die Einschätzung der Radler und Radlerinnen über ihre Stadt allerdings ernüchternd. So war die Stadt 2016 das dritte Mal beim Fahrradklimatest „Hat Deine Stadt ein Herz fürs Rad?“ des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs e.V. (ADFC) dabei. Insgesamt 222 fahrradfahrende Bautzener Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Online-Umfrage des... Mehr ...


Demokratie stärken – Rechtsextremismus entgegenwirken

Montag, 22. Mai 2017

Dresden. BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Sachsen nehmen die aktuelle Diskussion rund um das Thema Rechtsextremismus in Ostdeutschland zum Anlass, um endlich ein entschiedenes Handeln gegen rechtsextremistische und antidemokratische Aktivitäten im Freistaat einzufordern. Die politische Bildung muss endlich verstärkt werden, die Demokratieförderung auf dauerhaft solide finanzielle Beine gestellt und die... Mehr ...


Bundesregierung beantwortet Kleine Anfrage zum Strukturwandel in der Lausitz

Mittwoch, 17. Mai 2017

Vor dem Hintergrund des Klimaschutzplanes 2050 der Bundesregierung und angesichts der jüngsten energiepolitischen Entwicklungen in der Bergbauregion Lausitz haben wir gefragt, wie die Regierung ihre selbst gesteckten Ziele in der Praxis umsetzt bzw. neue Aufgaben definiert. Nun liegt die Antwort der Bundesregierung vor. Der Strukturwandel stellt die Lausitz vor erhebliche Herausforderungen.... Mehr ...


Gleiche Schrift für gleiche Bürger?

Donnerstag, 27. April 2017

Ortschilder führen zur Bedrohung der sorbischen Sprache. Nicht nur auf den ersten Blick, besonders auf den zweiten. Davon ist zumindest Franziska Schubert, Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, überzeugt und kritisiert nach wie vor die unterschiedlichen Buchstabengrößen der zweisprachigen Ortsbezeichnungen. Mehr ...


2. Mai in Kamenz: Grüne diskutieren mit den Bürger/innen die Zukunft in der Lausitz nach der Kohle

Donnerstag, 27. April 2017

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN laden die Bürgerinnen und Bürger ein, gemeinsam über die Zukunft in der Lausitz nach der Kohle zu diskutieren. Mit der Entscheidung der LEAG, auf große Teile der noch von Vattenfall geplanten Tagebauerweiterungen zu verzichten, wird der Einstieg in den Ausstieg aus der Kohle vollzogen. Es ist nun höchste Zeit, die Zukunft nach dem Auslaufen der Kohleförderung und ihrer... Mehr ...


Frühlingsempfang von MdL Franziska Schubert am 9. Mai in Bautzen

Donnerstag, 27. April 2017

Am Dienstag, dem 9. Mai 2017 findet ab 18:00 Uhr im GRÜNEN Laden Bautzen der Frühlingsempfang von MdL Franziska Schubert statt. Mehr ...


„Back-Tag“ im Kindergarten Hochkirch mit MdL Franziska Schubert und mobilem Backofen

Mittwoch, 26. April 2017

Am 25. April ist ein mobiler Backofen zu einem „Back-Tag“ aus der BÄKO Ost von Groitzsch nach Hochkirch in das AWO Kinderhaus „Sonneneck“ gerollt. Die Idee dazu hatte Saskia Kießlich, Erzieherin im „Sonneneck“, aufgrund des KiTa-Projektes „Tiger-Kids“, welches den Kindern die gesunde Ernährung spielerisch näher bringen soll. Sie trat damit an die Oberlausitzer Landtagsabgeordnete Franziska... Mehr ...


2. Mai 2017: Grüner Stammtisch in Bautzen mit MdB Monika Lazar

Sonntag, 23. April 2017

Zu Gast ist die Bundestagsabgeordnete Monika Lazar, Sprecherin für Strategien gegen Rechtsextremismus der Grünen Bundestagsfraktion und Obfrau im Sportausschuss des Bundestages. Mit vor Ort sind auch Stadtrat Claus Gruhl (OV Sprecher) und Jens Bitzka (Kreisvorsitzender). Mehr ...


GRÜNE: Den Wolf nicht zum Sündenbock machen

Donnerstag, 20. April 2017

Dresden/Bautzen BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN in Sachsen und der Kreisverband Bautzen üben deutliche Kritik an den erneuten Plänen vom Bautzener Landrat Harig, den Abschuss von Wölfen prüfen zu lassen."Offensichtlich scheinen dem Landrat Belange des Naturschutzes völlig egal zu sein, solange er wieder medienwirksam einen Wolf durchs Dorf treiben kann. Ohne abzuwarten, ob es sich tatsächlich um... Mehr ...


1. Mai 2017 in Bautzen: Eine bunte Menschenkette für eine lebendige und vielfältige Gesellschaft in Bautzen

Dienstag, 18. April 2017

Am 1. Mai versucht die NPD erneut, die Stadt Bautzen als Aufmarschgebiet für eine Neonazi-Demonstration zu nutzen. Wir sind es leid, dass erneut der Versuch unternommen wird, Bautzen zu missbrauchen und als braune Hochburg darzustellen. Wieder einmal soll nicht nur der 1. Mai, der Tag der Arbeit, national umgedeutet werden. Auch das Engagement der Vielen, die sich für eine lebendige, tolerante... Mehr ...


Tempo 30 vor Schulen und Kindergärten - JETZT!

Freitag, 14. April 2017

Durch eine Änderung der Straßenverkehrsordnung können die zuständigen Behörden innerorts auf Straßen unmittelbar vor Kindergärten, -tagesstätten, -krippen, -horten, allgemeinbildenden Schulen, Förderschulen für geistig und körperlich behinderte Menschen, Alten- und Pflegeheimen oder Krankenhäusern die Geschwindigkeit auf Tempo 30 beschränken. Mehr ...


Grüne Fenster von MdL Franziska Schubert

Donnerstag, 13. April 2017

Die neue Ausgabe des Grünen Fensters der Oberlausitzer Grünen Landtagsabgeordneten ist da. Dieses ist als PDF-Datei hier zu finden >>> Mehr ...


Plakatspende zur Bundestagswahl - Grünes Großflächenplakat

Sonntag, 9. April 2017

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ein Großflächenplakat spenden - Standort selbst auswählen, z.B. auf dem Weg zur Arbeit, in der Fußgängerzone, am Bahnhof, im Kino im die Ecke oder gleich direkt vor der eigenen Haustür Mehr ...


Syrien: Ein neuer schrecklicher Höhepunkt

Freitag, 7. April 2017

In Syrien herrscht seit sechs Jahren Bürgerkrieg. Die Fronten sind unübersichtlich. Die Zahl der militärischen und zivilen Opfer steigt und steigt. Eine Lösung nicht in Sicht. Am Dienstag hat der Konflikt einen neuen, schrecklichen Höhepunkt erreicht. In der Stadt Chan Scheichun ist das Giftgas Sarin eingesetzt worden. Eine furchtbare Waffe. Wer das Gas einatmet, stirbt innerhalb weniger Minuten... Mehr ...


Problem der Tempo 30 Anordnung auf der Radeburger Str. vor der Grund- und Oberschule und dem Altenpflegeheim in Ottendorf-Okrilla wird Thema im Landtag

Donnerstag, 30. März 2017

GRÜNE fordern konsequente Umsetzung der auch von Sachsens Minister Dulig im Bundesrat beschlossenen grundsätzlichen Anordnung von Tempo 30 vor Schulen und Seniorenheimen – Schubert: Prinzip der Verkehrssicherheit muss auch in Ottendorf-Okrilla geltenDie haushaltspolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag Franziska Schubert mit eigenem Regionalbüro im Landkreis Bautzen... Mehr ...


Erhalt Bombardier-Arbeitsplätze: Grünen-Abgeordnete fordern von Bundesregierung bessere Wettbewerbsbedingungen für die Bahnindustrie in Deutschland

Dienstag, 28. März 2017

Im Vorfeld der Aufsichtsratssitzung von Bombardier Transportation am 30. März in Berlin haben die Abgeordnete Stephan Kühn MdB und Franziska Schubert MdL aus der Oberlausitz mit einem Brief an Bundeswirtschaftsministerin Zypries und Bundesverkehrsminister Dobrindt aufgefordert, die Wettbewerbsbedingungen für die Schiene deutlich zu verbessern. Dazu erklärt Stephan Kühn, Sprecher für... Mehr ...


Sorbische Sprache: Gleichberechtigte Zweisprachigkeit ist ein wichtiger Baustein moderner Sprachenpolitik

Dienstag, 28. März 2017

Zur Antwort auf ihre Kleine Anfrage zur sorbischen Bezeichnung auf Ortsschildern und den Diskussionen zur Bedrohung der sorbischen Sprache auf der Hauptversammlung der Domowina (Bund Lausitzer Sorben) erklärt Franziska Schubert, Sprecherin für sorbische Angelegenheiten der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag: Mehr ...


62. Grüner Stammtisch am 4. April 2017 in Kamenz

Freitag, 24. März 2017

Wir wollen wieder in lockerer Atmosphäre über politische Themen von lokal bis international diskutieren. Als Gast werden wir Valentin Lippmann, Mitglied des Sächsischen Landtages und Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, begrüßen können. Valentin hat Politikwissenschaft studiert und ist in der Fraktion für die Themengebiete Innenpolitik, Datenschutz und... Mehr ...